Galaxy Note 8: So soll der S Pen aussehen

Her damit !6
So soll der S Pen des Galaxy Note 8 aussehen
So soll der S Pen des Galaxy Note 8 aussehen(© 2017 Slashleaks/KS048504)

Während Samsung dem Galaxy Note 8 im Vergleich zu seinem Vorgänger voraussichtlich ein neues Design spendiert, soll das Design des S Pen nahezu unverändert bleiben: Im Netz sind Bilder aufgetaucht, die den Stylus des kommenden Phablets zeigen sollen.

Die Bilder des S Pen sind auf der Webseite Slashleaks aufgetaucht. Zu sehen ist ein Stylus in Schwarz mit Samsung-Schriftzug. Auch ein Button ist auf dem Stift vorhanden. Auffällig: Die Aufnahmen sind sehr unscharf, sodass nicht viele Details erkennbar sind. Insgesamt lässt sich dadurch beim Design kein Unterschied zu dem S Pen des Galaxy Note 7 ausmachen. Unklar ist, ob es sich tatsächlich um den Stift des Galaxy Note 8 handelt.

Galaxy Note 8 wird bald vorgestellt

Es spricht etwas dafür, dass die Bilderecht sind: Samsung hat das Design des S Pen zuletzt vor 2 Jahren erneuert – und davor vor weiteren zwei Jahren. Es wäre demnach wieder an der Zeit für eine Veränderung. Für die Echtheit spricht ein Teaser: Samsung hat nun das Unapcked-Event für die Enthüllung des Galaxy Note 8 angekündigt. Auf dem dazugehörigen Teaser-Bild sind die Umrisse von einem Stylus zu sehen, der dem Stift auf den geleakten Bildern sehr ähnelt.

Was wir sicher wissen: Schon bald bekommen wir das Galaxy Note 8 und den dazugehörigen S Pen offiziell zu sehen. Samsung hat angekündigt, dass die Enthüllung des Phablets am 23. August 2017 stattfinden wird. Der Release in Deutschland könnte aber erst im Oktober erfolgen, in einigen Regionen werden die ersten Geräte voraussichtlich schon im September ausgeliefert.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für März 2019
Michael Keller
Noch hält Samsung die Firmware auf dem Galaxy Note 8 aktuell
Das Galaxy Note 8 wird wieder sicherer: Samsung rollt das Sicherheitsupdate für März 2019 aus, das alle bekannten Sicherheitslücken schließt.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.
Bixby: Samsungs Sprachas­sis­tent star­tet offi­zi­ell in Deutsch­land durch
Christoph Lübben
Her damit !17Bixby hat ab sofort Verständnis für euch, wenn ihr Deutsch sprechen wollt
Bixby hat eine neue Sprache gelernt: Ab sofort könnt ihr den Samsung-Assistenten auch offiziell auf Deutsch verwenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.