Galaxy Note 8 soll vor der IFA vorgestellt werden

Her damit !21
Das tatsächliche Design des Galaxy Note 8 (hier im Konzept) sehen wir wohl im August
Das tatsächliche Design des Galaxy Note 8 (hier im Konzept) sehen wir wohl im August(© 2017 YouTube/DBS Designing)

Kommt das Galaxy Note 8 früher als gedacht in den Handel? Gerüchten zufolge soll Samsung das Launch-Event nicht erst auf der IFA 2017 abhalten. Einen ungefähren Termin habe das Unternehmen selbst genannt. In den Medien kursiert hingegen schon ein konkretes Datum.

Die Webseite The Investor will von einem leitenden Samsung-Angestellten erfahren haben, dass die Enthüllung des Galaxy Note 8 "später im August" auf einem eigenen Event in New York stattfinden wird. Wann genau, wollte er aber offenbar nicht bestätigen. Damit könne ausgeschlossen werden, dass die Präsentation im Rahmen der IFA 2017 in Berlin erfolgt. Die Messe startet erst Anfang September.

Ab September verfügbar?

Unter Berufung auf die südkoreanische Webseite The Bell berichtet The Investor weiter, dass Samsungs Launch-Event am 23. August 2017 stattfinden wird. Damit würde die Präsentation des Galaxy Note 8 später erfolgen, als es 2016 beim Vorgänger Galaxy Note 7 der Fall war: Im Vorjahr fand die Vorstellung bereits am 2. August statt. Womöglich war dieser Termin aber zu früh: Wegen fehlerhafter Akkus wurde das Phablet letztendlich vom Markt genommen. Offenbar ein Problem, das in der Qualitätssicherung hätte auffallen müssen.

Gerüchten zufolge soll das Galaxy Note 8 ab September 2017 weltweit in den Handel kommen. Womöglich steht zum Verkaufsstart zumindest die englische Version der KI Bixby zur Verfügung, die eigentlich im Sommer erscheinen sollte. Das Anlernen von weiteren Sprachen soll derzeit allerdings schleppend verlaufen, da Samsung angeblich nicht genügend Daten für die Entwicklung hat. Deshalb ist es auch noch nicht absehbar, wann die Künstliche Intelligenz die deutsche Sprache spricht.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für März 2019
Michael Keller
Noch hält Samsung die Firmware auf dem Galaxy Note 8 aktuell
Das Galaxy Note 8 wird wieder sicherer: Samsung rollt das Sicherheitsupdate für März 2019 aus, das alle bekannten Sicherheitslücken schließt.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.
Bixby: Samsungs Sprachas­sis­tent star­tet offi­zi­ell in Deutsch­land durch
Christoph Lübben
Her damit !17Bixby hat ab sofort Verständnis für euch, wenn ihr Deutsch sprechen wollt
Bixby hat eine neue Sprache gelernt: Ab sofort könnt ihr den Samsung-Assistenten auch offiziell auf Deutsch verwenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.