Galaxy S8: Diese Fotos zeigen angeblich Schutzabdeckungen für das Display

Her damit !12
Hier sind angeblich Schutzabedeckungen für das Galaxy S8 und S8 Plus zu sehen
Hier sind angeblich Schutzabedeckungen für das Galaxy S8 und S8 Plus zu sehen(© 2017 Twitter/@DforDesign)

Das Galaxy S8 erscheint angeblich nur mit Edge-Display. Das behauptet ein Twitter-Nutzer und belegt seine Aussage mit angeblichen Fotos von Schutzglas-Abdeckungen für zwei Ausführungen des kommenden Premium-Smartphones.

Um Missverständnissen vorzubeugen weist der polnischer Twitter-Nutzer mit dem Nick "DforDesign" darauf hin, dass es sich nicht um Frontpanels des Galaxy S8 handelt, sondern lediglich um Schutzabdeckungen für den Bildschirm. Das Zubehör soll vielmehr belegen, dass das Smartphone in beiden Größenausführungen mit einem Edge-Display ausgestattet ist und fast keine Seitenränder besitzt.

"Leichte Rundung auch oben und unten"

"Meinem Glasanbieter zufolge wird es keine flache Version geben, nur ein S8 und S8 Plus", schreibt DforDesign außerdem. Offenbar stammen seine Informationen also aus Zulieferkreisen. Der Leak deckt sich mit den Angaben eines Zubehörherstellers, der vor Kurzem Details zur Bildschirmgröße der Smartphone-Duos nannte. DforDesign zeigt insgesamt zwei Fotos. In der zweiten Aufnahme präsentiert er zwar nur eine Schutzhülle, doch seien darauf die gerundeten Seiten besser erkennbar, die auch das Galaxy S8 auszeichenn sollen.

"Eine leichte Rundung befindet sich auch oben und unten", lautet der Kommentar des Leakers dazu. Auf dem Foto fällt das aber kaum auf und scheint in etwa dem Wölbungsfaktor von 2,5D-Glas zu entsprechen. Wie das Galaxy S8 und S8 Plus genau aussehen werden, erfahren wir wohl frühestens zum MWC Ende Februar 2017. Bis dahin müssen wir mit inoffiziellen Renderbildern vorliebnehmen, die auf Leaks basieren. Weitere Gerüchte und Informationen zum kommenden Top-Smartphone von Samsung hat Jan für Euch in einer Übersicht zusammengetragen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Neuig­kei­ten zum Android-Pie-Update
Michael Keller
Her damit !13Das Samsung Galaxy Note 8 ist in Deutschland seit September 2017 auf dem Markt
Samsung will das Update auf Android Pie für das Galaxy Note 8 noch Anfang 2019 veröffentlichen. Das Galaxy S8 folgt dann planmäßig etwas später.
Galaxy Note 9, S8 und Co.: Samsung verrät Zeit­plan für Android-Pie-Upda­tes
Guido Karsten
Das Samsung Galaxy Note 9 sollte als nächstes Android Pie erhalten
Nach dem Galaxy S9 folgen das Galaxy Note 9, das S8 und viele weitere Geräte: Samsung hat den Zeitplan für das Android-Pie-Update aktualisiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.