Galaxy S8: Frontkamera mit 8 MP soll Autofokus mitbringen

Her damit !9
Der Nachfolger des Galaxy S7 Edge könnte bessere Selfies ermöglichen
Der Nachfolger des Galaxy S7 Edge könnte bessere Selfies ermöglichen(© 2016 CURVED)

Das Galaxy S8 könnte eine im Vergleich zum Vorgänger verbesserte Selfiekamera mitbringen: Neuen Gerüchten zufolge will Samsung seinem neuen Top-Smartphone für das Jahr 2017 einen besonderen Autofokus für die Frontkamera spendieren.

Schon bei der Auflösung soll die Frontkamera des Galaxy S8 ein Upgrade zum Vorgänger darstellen: Selfies sollen mit 8 MP möglich sein, berichtet PhoneArena unter Berufung auf ETNews. Zum Vergleich: Im Galaxy S7 ist auf der Vorderseite eine 5-MP-Linse verbaut. Dazu bringt das Smartphone angeblich ein besonderes Feature für Freunde von Selbstporträts mit: einen sogenannten "encoder type autofocus actuator", also einen besonderen Stellantrieb für die Ausrichtung des Autofokus.

Autofokus auch für die Mittelklasse

Bereits im November 2016 gab es das Gerücht, dass Samsung die Frontkamera des Galaxy S8 mit einem Autofokus ausstattet. Laut PhoneArena sei es wahrscheinlich, dass dieses Feature im kommenden Top-Smartphone aus Südkorea tatsächlich zur Verfügung steht – nicht zuletzt, weil auch die Mittelklasse-Geräte der A-Reihe mit dem Upgrade für 2017 eine vergleichbare Funktion erhalten haben.

Derweil weisen geleakte Renderbilder darauf hin, dass der allgemeine Kameraaufbau im Vergleich zum Vorgänger nicht verändert wurde. Lange müssen wir uns voraussichtlich nicht mehr gedulden, bis wir zur Ausstattung des Galaxy S8 Gewissheit erhalten: Den aktuellen Gerüchten zufolge wird Samsung sein neues Vorzeigemodell im Rahmen des MWC 2017 in Barcelona präsentieren. Mit dem Release des Smartphones könne allerdings erst im April dieses Jahres gerechnet werden.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber 2018
Christoph Lübben
Das Galaxy S8 bekommt mit dem neuen Sicherheitsupdate ein zusätzliches Schutzgitter
Samsung stattet nun auch das Galaxy S8 mit dem Sicherheitsupdate für November 2018 aus. Auch hierzulande ist es schon so weit.
Galaxy S8 und Note 8 erhal­ten neue Benut­ze­ro­ber­flä­che One UI wohl doch
Lars Wertgen
Kommt One UI? Samsung lässt Besitzer des Galaxy S8 offenbar nicht im Regen stehen
Nicht nur das Galaxy S9 und Galaxy Note 9 bekommen One UI: Das Galaxy S8 und Note 8 erhalten die neue Benutzeroberfläche von Samsung wohl ebenfalls.
Samsung Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber 2018
Sascha Adermann1
In Kanada wird bereits das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 für das Galaxy S8 verteilt
Das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 erreicht das Galaxy S8 zuerst in Kanada. Wir verraten, was es mit sich bringt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.