Galaxy S9: Samsungs neues Video stellt die Kamera in den Fokus

Die Kamera des Galaxy S9 scheint etwas ganz Besonderes zu werden. Denn den drei kürzlich veröffentlichten Teasern zur Knipse lässt Samsung nun einen weiteren folgen. Dieser ist etwas genereller gehalten, stellt aber ebenfalls Vorzüge der Kamera in den Vordergrund.

Wir haben den 30 Sekunden langen Teaser zu Beginn dieses Artikels für euch eingebunden, damit ihr euch schon mal auf die Enthüllung des Galaxy S9 einstimmen könnt. Er beginnt mit den Worten "The Camera reimagined" und das soll wohl auch Samsungs Botschaft sein: Für das Galaxy S9 habe das Unternehmen "die Kamera neu erfunden".

Teaser zeigt Selfies und Selfie-Videos

Handfeste Informationen enthält das Video nicht. Vielmehr soll es wohl durch die gezeigten Aufnahmen demonstrieren, wozu die Kamera des Galaxy S9 in der Lage ist. Offenbar dürfen sich Käufer des Flaggschiffs auf bessere Selfies und Selfie-Videos freuen. Außerdem zeigt der Clip Effekte, die an die in Snapchat zur Verfügung stehenden Animationen erinnern.

Außerdem bietet der Teaser einen Eindruck von der Kamera-Performance mit eingeschaltetem Blitz und bei schlechten Lichtverhältnissen. Letzteres ist auch Thema in einem der vorangegangenen Kurzvideos, die Samsung vor Kurzem veröffentlicht hat. Die anderen beiden beschäftigen sich mit der Superzeitlupenfunktion und den 3D-Emojis, die das Galaxy S9 bieten soll. Gerüchten zufolge soll sich außerdem die Blende des Flaggschiffs mechanisch einstellen lassen.

Weitere Artikel zum Thema
Uhssup: Stellt Samsung mit dem Galaxy S9 ein sozia­les Netz­werk vor?
Christoph Lübben
Anders als das Galaxy S8 (Bild) könnte das Galaxy S9 mit einer eigenen Social-Media-App namens "Uhssup" erscheinen
Den eigenen Standort mit anderen Personen teilen und kommentieren: Mit "Uhssup" soll Samsung ein eigenes soziales Netzwerk auf das Galaxy S9 bringen.
Galaxy S9 und S9 Plus: Alle Details zu den Top-Gerä­ten durch­ge­si­ckert
Christoph Lübben3
Das Galaxy S9 wird sich vom Galaxy S8 (Bild) auf der Vorderseite offenbar wirklich kaum unterscheiden
In einem großen Leak sind viele Informationen zum Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus aufgetaucht. Ungeklärt bleibt, ob Samsung eine 3D-Kamera verbaut hat.
Galaxy S9: Erfah­rungs­be­richt verrät Details zu 3D-Emojis und Kamera
Francis Lido
Bald erfahren wir, wie sehr sich das Galaxy S9 von seinem Vorgänger (Bild) unterscheidet
Ein Reddit-Nutzer durfte das Galaxy S9 offenbar bereits kurz testen. Dabei will er unter anderem Samsung 3D-Emojis ausprobiert haben.