Google Nexus 6: Erwartet uns ein abgespecktes LG G3?

Her damit !21
Wie das Nexus 5 soll auch das kommende Nexus 6 von LG stammen
Wie das Nexus 5 soll auch das kommende Nexus 6 von LG stammen(© 2014 CURVED)

Alte Liebe rostet nicht: Google wird das kommende Nexus 6 wie schon das Vorgängermodell von LG herstellen lassen. Das will das Tech-Portal Gizmodo auf dem MWC 2014 erfahren haben. Und auch bei der geplanten Nexus-Smartwatch scheint Googles Kooperation mit den Südkoreanern bereits beschlossene Sache.

LG ist erneut ein Coup gelungen: Offenbar wird der südkoreanische Hersteller auch das kommende Google Nexus 6 produzieren, wie Gizmodo berichtet. Das kam unerwartet, denn bislang hieß es in der Gerüchteküche, dass sich Lenovo des Smartphones annehmen könnte.

Interessant ist, dass das Nexus 6 laut Gizmodo eine abgespeckte Version des LG G3 werden soll. Das Flaggschiff der Koreaner wird aktuell heiß erwartet, allerdings soll es wohl erst im Juni 2014 vorgestellt werden. Bislang besagten die Gerüchte, dass das Smartphone bereits im Mai gezeigt werden könnte. Spannend bleibt, inwiefern sich die Geräte sowohl in puncto Preis als auch in der Ausstattung unterscheiden werden – lohnt sich es also wirklich, auf das Nexus 6 zu warten?

Google Smartwatch kommt ebenfalls von LG

Des Weiteren bestätigt Gizmodo nach dem MWC 2014 die Gerüchte, dass Google seine geplante Smartwatch von LG bauen lassen werden. Jedoch sind auch diesbezüglich noch keine weiteren Details ans Licht gekommen. Immerhin ist LG für seine leistungsstarken Akkus und hochwertigen Displays bekannt – davon könnte auch die Smartwatch profitieren. Die offizielle Vorstellung des Nexus 6 und der Google Smartwatch wird in der zweiten Jahreshälfte erwartet.

Weitere Artikel zum Thema
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben15
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.
Sicher­heits­up­date für März verur­sacht auf dem Nexus 6 Probleme
Michael Keller2
Der Release des Nexus 6 ist bereits über zwei Jahre her
Das Sicherheitspdate für den Monat März 2017 läuft auf dem Nexus 6 nicht fehlerfrei. Google ist mit der Lösung des Problems beschäftigt.
Im Google Play Store gibt es bald auch Hörbü­cher
Michael Keller
Das Angebot im Google Play Store wird ausgeweitet
Vor Kurzem gab es bereits Anzeichen, nun nähert sich die Einführung: Im Google Play Store könnt Ihr bald auch Hörbücher erwerben.