Google Pixel 3 XL schon wieder in U-Bahn gesichtet

Das Pixel 3 XL bietet wohl wie der Vorgänger nur ein Objektiv auf der Rückseite
Das Pixel 3 XL bietet wohl wie der Vorgänger nur ein Objektiv auf der Rückseite(© 2017 CURVED)

Glaubt man der Gerüchteküche, zeigte sich das Google Pixel 3 XL in letzter Zeit mehrmals in der Öffentlichkeit. Nun ist es offenbar erneut im öffentlichen Nahverkehr aufgetaucht, wie Fotos auf MobileSyrup belegen sollen.

Die Webseite hat die Bilder angeblich von einem Leser aus Toronto erhalten, der das Google Pixel 3XL dort in einer U-Bahn fotografiert habe. Wie ihr in dem Tweet unter diesem Artikel seht, führte ein Fahrgast das kommende Flaggschiff offenbar mit sich. MobileSyrup zufolge soll das Foto zeigen, wie er WhatsApp auf dem Smartphone verwendet.

Parallelen zu früheren Leaks

Es ist das zweite Mal innerhalb kurzer Zeit, dass die Webseite ein mutmaßliches Foto des Pixel 3 XL veröffentlicht. Auch das letzte Mal verwendete der abgelichtete Nutzer gerade WhatsApp. Auf dem neuesten Bild ist deutlich die ausgeprägte Notch am oberen Display-Rand zu sehen, die das Smartphone Gerüchten zufolge besitzen soll.

Ebenfalls erkennbar sind zwei darin integrierte Objektive. Auch das passt zu den bisherigen Vorhersagen, nach denen das Google Pixel 3 XL eine Dual-Frontkamera besitzen soll. Links und rechts der Notch seht ihr außerdem noch diverse Status-Icons wie die Akku-Anzeige und Benachrichtigungssymbole.

Auf einem zweiten Foto hat der Leser außerdem die Rückseite des Google Pixel 3 XL abgelichtet. Diese ist allerdings größtenteils von einer Hand verdeckt. Die Hauptkamera ragt nur zu einem kleinen Teil unter dieser hervor. Es scheint sich aber um das gleiche (Einzel-)Objektiv zu handeln, das bereits in früheren Leaks zu sehen war.


Weitere Artikel zum Thema
Reines Android: Darum sind "längere" Screens­hots nicht möglich
Christoph Lübben
Nicht meins9Geräte mit purem Android wie das Pixel 3 XL bieten ab Werk keine "längeren" Screenshots
Keine "längeren" Screenshots auf Google Pixel und Co.: Android bietet das Feature wohl auch weiterhin nicht ab Werk an. Aber es gibt einen Workaround.
Update für Google Kamera: Ein Kuss, ein Foto
Guido Karsten
Einige Funktionen der Google-Kamera-App sind für die Dual-Frontkamera des Google Pixel 3 optimiert
Besitzer eines Pixel 3 können auch auf den praktischen Fotobox-Modus zugreifen. Der wurde nun per Update um eine Funktion für Turteltauben erweitert.
Android Q: Das verrät die zweite Beta über Neue­run­gen des großen Upda­tes
Francis Lido
Die "Android Q Beta 2" ist nun unter anderem für das Google Pixel 3 XL verfügbar
Die zweite Beta zu Android Q rollt derzeit aus. Sie enthält einige neue Features, die euch wohl in der finalen Version erwarten.