Google Pixel 3 XL: So soll es mit Schutzhülle aussehen

Her damit !7
Das Google Pixel 2 XL (Bild) setzt ebenfalls auf nur eine Kamera-Linse
Das Google Pixel 2 XL (Bild) setzt ebenfalls auf nur eine Kamera-Linse(© 2017 CURVED)

Zum Google Pixel 3 und seiner XL-Variante kursieren bereits einige Gerüchte  im Internet. Nun sind gerenderte Bilder aufgetaucht, die das XL-Modell mit einer Schutzhülle zeigen sollen. Und die Grafiken verraten anscheinend ein paar interessante Details. Ihr findet die Abbildungen im Tweet am Ende des Artikels.

Die von GizmoChina veröffentlichten Bilder zeigen das mutmaßliche Pixel 3 XL in seiner Schutzhülle von beiden Seiten. Auf der Rückseite ist oben links eine Aussparung für die Kamera zu sehen. Mittig angeordnet ist zudem ein Fingerabdrucksensor vorhanden. Interessant ist, dass die dritte Generation des Google-Smartphones offenbar nur eine einzelne Hauptkamera auf der Rückseite mitbringt. Der Suchmaschinenriese verweigert sich demnach immer noch dem Trend zur Dual- oder sogar Triple-Kamera. Auf der Frontseite hat sich Google dagegen anscheinend für eine doppelte Selfie-Kamera entschieden.

Pixel 3 XL tatsächlich mit Notch?

Dafür folgt Google den Bildern zufolge aber wohl einem anderen Trend: Das Pixel 3 XL hat ttps://curved.de/news/google-pixel-3-xl-soll-im-oktober-erscheinen-und-aussehen-wie-iphone-x-611127 – dabei handelt es sich um eine Aussparung am oberen Ende des Displays, die Frontkamera, Sensoren und Lautsprecher enthält. Allerdings fällt die Notch schmaler als beim iPhone X aus, ragt dafür aber offenbar etwas weiter in das Display hinein. Trotz Aussparung wirken die Ränder nicht gerade schmal. Besonders der untere Rand fällt auf der Abbildung etwas breiter aus – auf der anderen Seite ist hier auch ein zweiter Lautsprecher erkennbar, der wohl etwas Platz benötigt.

Angeblich hat das Google Pixel 3 XL ein Display, das in der Diagonale 6,3 Zoll misst. Experten erwarten, dass Google der kleineren Variante des Pixel 3 allerdings weder Randlos-Display noch Notch spendiert. Dieses Modell soll zudem einen kleineren 5,3-Zoll-Bildschirm besitzen. Im Oktober 2018 findet voraussichtlich die Präsentation von Google Pixel 3 und Pixel 3 XL statt. Dann wissen wir vermutlich, wie die Smartphones tatsächlich aussehen werden. Offiziell hat der Hersteller aber noch keinen Termin für die Enthüllung genannt.

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel 3 XL schon wieder in U-Bahn gesich­tet
Francis Lido
Das Pixel 3 XL bietet wohl wie der Vorgänger nur ein Objektiv auf der Rückseite
Das Pixel 3 XL zeigt sich offenbar erneut in freier Wildbahn. Ein U-Bahn-Fahrer hat das Smartphone angeblich fotografiert.
Google feilt womög­lich an einem Chro­me­cast für Video­spiele
Guido Karsten
Der Nachfolger des Google Chromecast Ultra soll über besseres WLAN und Bluetooth verfügen
Google arbeitet offenbar an einem neuen Chromecast-Dongle für Video-Streaming. Dessen Bluetooth-Funktion könnte auf weitere Fähigkeiten hinweisen.
Bald könnt ihr Android-Backups eigen­stän­dig in Google Drive sichern
Guido Karsten
In Google Drive lassen sich auch Android-Backups ablegen
Android-Updates können nur automatisch im Google Drive gesichert werden. Weil das zu Problemen führen kann, soll es bald eine weitere Option geben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.