Google Pixel soll laut Umfrage von enttäuschten Note 7-Käufern profitieren

Naja !5
Das Google Pixel XL ist nur ein Stückchen kleiner als das Galaxy Note 7
Das Google Pixel XL ist nur ein Stückchen kleiner als das Galaxy Note 7(© 2016 CURVED)

Neben Apple könnte auch Google stark vom Aus des Galaxy Note 7 profitieren: Eine Umfrage der eCommerce-Agentur Branding Brand hat ergeben, dass viele Besitzer eines Samsung-Smartphones zu einer anderen Marke wechseln möchten. Auch das Google Pixel ist für einige von ihnen eine verlockende Option.

Die Umfrage wurde unter 1.000 Besitzern von Samsung-Smartphones durchgeführt – und zwar zum zweiten Mal. Branding Brand zufolge soll bereits eine Woche nach Beginn der Rückrufaktion für das Galaxy Note 7 eine Umfrage unternommen worden sein. Zu diesem Zeitpunkt gaben noch 34 Prozent der Befragten an, die Smartphone-Marke wechseln zu wollen. Nun wurde die Umfrage wiederholt und die Zahl der Wechselwilligen ist auf 40 Prozent gestiegen.

iPhone 7 ist klarer Gewinner

Eine weitere Veränderung, die sich seit Beginn der Rückrufaktion ergeben hat, betrifft die Wahl des neuen Smartphones. In der Zwischenzeit hat Google nämlich sein neues Pixel und das Pixel XL vorgestellt – und das hat offenbar einige Fans gefunden. Der Umfrage zufolge sollen nun bereits 8 Prozent derjenigen, die kein weiteres Samsung-Smartphone haben wollen, am Google Pixel oder der größeren XL-Variante interessiert sein.

Eine Woche nach Beginn der Rückrufaktion sollen noch 34 Prozent einen Wechsel zum iPhone 7 geplant haben. Mittlerweile sei der Anteil Branding Brand zufolge auf 30 Prozent zurückgegangen. Wollten laut der ersten Umfrage noch 57 Prozent zu einem Android-Smartphone eines anderen Herstellers wechseln, sollen es nun 62 Prozent sein. Apple dürfte dank des gescheiterten Galaxy Note 7 einige iPhones mehr verkaufen und auch Google dürfte sich über die zusätzlichen Käufer freuen.


Weitere Artikel zum Thema
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien
Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.
Galaxy Note 7: Bekannt­gabe vom Ergeb­nis der Unter­su­chung am 23. Januar
Das Galaxy Note 7 hat nicht nur durch seine Features für Aufsehen gesorgt
Eine Erklärung für das Galaxy Note 7-Debakel: In nur wenigen Tagen will Samsung verkünden, was die Ursache für die entflammten Phablets war.
Xperia Z5 und Co.: Sony zieht Nougat-Update zurück
Michael Keller
Besitzer des Xperia Z5 müssen wohl weiter auf Android Nougat warten
Sony hat offenbar das Nougat-Update für seine Smartphones gestoppt: Die entsprechende Mitteilung ist auf Xperia Z5 und Co. nicht mehr zu sehen.