Google Pixel soll laut Umfrage von enttäuschten Note 7-Käufern profitieren

Naja !5
Das Google Pixel XL ist nur ein Stückchen kleiner als das Galaxy Note 7
Das Google Pixel XL ist nur ein Stückchen kleiner als das Galaxy Note 7(© 2016 CURVED)

Neben Apple könnte auch Google stark vom Aus des Galaxy Note 7 profitieren: Eine Umfrage der eCommerce-Agentur Branding Brand hat ergeben, dass viele Besitzer eines Samsung-Smartphones zu einer anderen Marke wechseln möchten. Auch das Google Pixel ist für einige von ihnen eine verlockende Option.

Die Umfrage wurde unter 1.000 Besitzern von Samsung-Smartphones durchgeführt – und zwar zum zweiten Mal. Branding Brand zufolge soll bereits eine Woche nach Beginn der Rückrufaktion für das Galaxy Note 7 eine Umfrage unternommen worden sein. Zu diesem Zeitpunkt gaben noch 34 Prozent der Befragten an, die Smartphone-Marke wechseln zu wollen. Nun wurde die Umfrage wiederholt und die Zahl der Wechselwilligen ist auf 40 Prozent gestiegen.

iPhone 7 ist klarer Gewinner

Eine weitere Veränderung, die sich seit Beginn der Rückrufaktion ergeben hat, betrifft die Wahl des neuen Smartphones. In der Zwischenzeit hat Google nämlich sein neues Pixel und das Pixel XL vorgestellt – und das hat offenbar einige Fans gefunden. Der Umfrage zufolge sollen nun bereits 8 Prozent derjenigen, die kein weiteres Samsung-Smartphone haben wollen, am Google Pixel oder der größeren XL-Variante interessiert sein.

Eine Woche nach Beginn der Rückrufaktion sollen noch 34 Prozent einen Wechsel zum iPhone 7 geplant haben. Mittlerweile sei der Anteil Branding Brand zufolge auf 30 Prozent zurückgegangen. Wollten laut der ersten Umfrage noch 57 Prozent zu einem Android-Smartphone eines anderen Herstellers wechseln, sollen es nun 62 Prozent sein. Apple dürfte dank des gescheiterten Galaxy Note 7 einige iPhones mehr verkaufen und auch Google dürfte sich über die zusätzlichen Käufer freuen.


Weitere Artikel zum Thema
Immer mehr Android-Nutzer grei­fen laut Studie zum iPhone
Michael Keller3
Die größeren iPhones – wie hier das iPhone 7 Plus – werden immer beliebter
Ein Analyse-Unternehmen hat Zahlen zu iPhone-Verkäufen veröffentlicht. Demnach wechseln viele Nutzer von Android zu iOS – und bevorzugen Plus-Modelle.
USB 3.2 ange­kün­digt: So schnell ist der neue Stan­dard
Smartphones wie das Galaxy S8 sind mit USB-C ausgestattet – aber nicht mit USB 3.2
Der neue Standard USB 3.2 ist offiziell – und unterstützt hohe Datenübertragungsraten über mehrere Leitungen gleichzeitig.
Watch­box: RTL star­tet kosten­lo­ses Stre­a­ming-Ange­bot mit Werbung
1
RTL hat mit Watchbox einen neuen Streaming-Dienst gestartet
Legal streamen ohne Abonnement: Watchbox von RTL ist eine kostenlose Alternative zu Netflix und Amazon Prime Video – aber mit nur wenigen Top-Filmen.