HTC One M10: Teaser-Video verspricht großartiges Gerät

Supergeil !15
Die Entwicklung des HTC One M10 soll hart gewesen sein
Die Entwicklung des HTC One M10 soll hart gewesen sein(© 2016 Twitter/HTC)

Harte Arbeit am HTC One M10: Das Unternehmen aus Taiwan hat auf Twitter ein Teaser-Video zu seinem nächsten Vorzeigemodell veröffentlicht. Viel wird über das Gerät selbst in dem Clip mit dem Namen "#Power of 10" allerdings nicht verraten.

Das war aber vermutlich auch nicht die Idee von HTC hinter dem knapp 30 Sekunden langen Video zum HTC One M10. Wie üblich soll mit Clips dieser Art die Spannung erhöht und Erwartungen an ein Produkt geweckt werden – zumindest das hat der Hersteller erreicht. In dem Video ist ein Bürokomplex zu sehen, bei dem nach und nach alle Lichter ausgehen – außer in dem einen Labor, in dem unermüdlich am One M10 gearbeitet wird.

We’re obsessed… in a good way. #powerof10https://t.co/PXDCTg50Cm — HTC (@htc) 2. März 2016

Kamera als Haupt-Feature

Es ist nicht der erste Teaser, der zum HTC One M10 erschienen ist: Erst kürzlich hatte das Unternehmen ebenfalls über Twitter ein Bild veröffentlicht, das ebenfalls mit dem Schriftzug "#powerof10" versehen ist. Darin wird durch einen silbernen Streifen ein Designaspekt des Smartphones angedeutet – vermutlich die Kante des Gerätes.

Das HTC One M10 soll jüngsten Gerüchten zufolge eine Hauptkamera besitzen, die Fotos mit der Auflösung von 12 MP ermöglicht. Foto-Samples sollen zudem über die Metadaten bestätigt haben, dass die Kamera über eine f/1.9-Blende verfügt. HTC selbst hat erst unlängst verkündet, dass die Kamera das Haupt-Feature des Smartphones sei und sich locker mit der aktuellen Konkurrenz messen könne – vermutlich eine Anspielung auf das Galaxy S7 und das LG G5. Etwas Zeit wird aber vorausssichtlich noch vergehen, bevor wir Genaueres wissen: Die offizielle Vorstellung des HTC One M10 wird für April erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
Schlechte Vibes: Lenovo will sich künf­tig auf Moto konzen­trie­ren
Michael Keller
Das Moto G5 wird voraussichtlich das nächste Smartphone von Lenovo
Lenovo verabschiedet sich von seiner Smartphone-Marke Vibe: Der Hersteller will offenbar in Zukunft nur noch Moto-Geräte veröffentlichen.
Insta­gram führt Alben ein: Bis zu zehn Fotos und Videos gleich­zei­tig posten
Marco Engelien
Instagram erlaubt nun bis zu zehn Bilder oder Videos pro Beitrag.
Mehr Fotos in einem Album hochladen: Instagram erlaubt es Nutzern künftig, bis zu zehn Bilder oder Videos auf einmal zu posten.
Nokia 8-Vorstel­lung wird per 360-Grad-Videost­ream live über­tra­gen
Michael Keller
Her damit !17Für die Übertragung vom MWC 2017 nutzt Nokia die 360-Grad-Kamera Ozo
Nokia wird auf dem MWC 2017 eine Pressekonferenz abhalten. Die Keynote soll live übertragen werden – als 360-Grad-Stream.