Huawei-P20-Pressebilder verraten: Dreifach-Kamera nur im "Pro"-Modell

Im Gegensatz zum P10 soll die Dualkamera beim P20 vertikal angeordnet sein
Im Gegensatz zum P10 soll die Dualkamera beim P20 vertikal angeordnet sein(© 2017 CURVED)

Eigentlich will Huawei das P20-Lineup erst am 27. März 2018 vorstellen. Offenbar haben es die Pressebilder aber bereits an die Öffentlichkeit geschafft. Dafür verantwortlich ist wieder einmal Leak-Experte Evan Blass aka @evleaks.

In den beiden unter diesem Artikel eingebundenen Tweets zeigt Evan Blass das Huawei P20, P20 Lite und P20 Pro (von oben nach unten) in verschiedenen Farbausführungen. Auf den ersten Blick scheinen sich die einzelnen Modelle sehr zu ähneln: Alle besitzen ein nahezu randloses Display, das am oberen Rand eine Notch aufweist. Bei genauerem Hinsehen fallen jedoch die Unterschiede auf: Unter anderem hat offenbar nur das Pro-Modell die vielzitierte Triple-Kamera. Das dritte Objektiv des P20 Pro hat Huawei separat unter dessen Dualkamera platziert.

Leak widerspricht dem Huawei-Teaser

Huawei P20 und P20 Lite müssen dagegen wohl auf dieses Feature verzichten und sich mit "nur" zwei Linsen auf der Rückseite begnügen. Bei allen Modellen sind die Objektive anscheinend untereinander angeordnet. Seltsamerweise deutete ein offizieller Huawei-Teaser vor Kurzem eine horizontal ausgerichtete Triple-Kamera an.

Eigentlich hat sich Evan Blass in der Vergangenheit aber als sehr treffsicher erwiesen. Unter anderem zeigte er der Öffentlichkeit als Erster das Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus. Zumindest für das Huawei P20 und das P20 Lite bestätigten außerdem bereits Bilder der chinesischen Regulierungsbehörde TENAA eine vertikal angeordnete Dualkamera.

Die nun veröffentlichten mutmaßlichen Pressebilder enthalten außerdem ein weiteres interessantes Detail, das wir euch nicht vorenthalten wollen: Nur beim P20 Lite befindet sich der Fingerabrucksensor offenbar auf der Rückseite. Bei den anderen Modellen hat Huawei ihn anscheinend in einen Homebutton integriert.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Pro vs. Huawei P20 Pro: Die Flagg­schiffe im Vergleich
Francis Lido
Peinlich !14Das Huawei P30 Pro hat eine noch bessere Kamera als sein Vorgänger
Huawei P30 Pro oder P20 Pro? Wir helfen euch bei der Entscheidung zwischen den beiden Top-Smartphones
Galaxy A80: Mittel­klasse-Handy so schnell wie Huawei P20 Pro?
Christoph Lübben
Peinlich !15Das Galaxy A80 kostet mehr als 600 Euro, bietet dafür aber viel Leistung
Der Preis für das Samsung Galaxy A80 fällt für ein Mittelklasse-Gerät hoch aus. Allerdings soll das Handy sehr schnell sein.
Huawei Mate 10 Pro und P20 Pro erhal­ten Sicher­heits­up­date für März 2019
Michael Keller
Das Huawei Mate 10 Pro ist seit Dezember 2017 erhältlich
Huawei spendiert dem Mate 10 Pro und dem P20 Pro eine wichtige Aktualisierung: Das Sicherheitsupdate für März 2019 ist da.