Huawei P9: Neuer Werbespot mit Scarlett Johansson und Henry Cavill

Liebesgeschichten müssen nicht lang sein. Kaum eine halbe Minute Zeit haben Scarlett Johansson und Henry Cavill im aktuellen Huawei P9-Werbespot, um per Fotoaustausch zu kommunizieren. Dabei steht die Leica-Kamera des neuen Topmodells im Vordergrund. Dialog gibt es keinen. Wie in Fotos eben.

Das Leben als Star ist schon hart: Während Scarlett Johansson im Clip als Cowgirl die Zeit an einem Filmset irgendwo in den USA verbringt, darf Henry Cavill im Anzug die Straßen von Shanghai unsicher machen. Da erlebt man natürlich so einiges. Wie gut also, dass die beiden ein Huawei P9 zur Hand haben, um sich einander Aufnahmen der interessantesten Erlebnisse zuzuschicken.

Marvel meets DC

Es müssen übrigen nicht immer gleich China oder die USA sein: In unserem Kamera-Vergleich des Huawei P9 mit dem iPhone SE, dem Samsung Galaxy S7, dem LG G5 und dem HTC 10 machte das Smartphone allerdings auch im heimischen Stadtteil Ottensen tolle Aufnahmen. Einen der großen Vorzüge des Premium-Smartphones lässt der Clip allerdings unerwähnt: die Dual-Kamera. Damit könnt Ihr auch im Nachhinein noch den Fokuspunkt verschieben und die Tiefenschärfe ändern. Ein Benchmark-Vergleich der Geräte erbrachte ähnliche Resultate.

Die Werbung dürfte vor allem für Fans von Comic-Verfilmungen ein Aha-Erlebnis bieten: Scarlett Johansson wird ab dem 28. April im Marvel-Streifen "The First Avenger: Civil War" als Black Widows zu sehen sein, während Henry Cavill zuletzt in der DC-Umsetzung "Batman v Superman: Dawn of Justice" Clark Kent mimte.


Weitere Artikel zum Thema
Immer mehr Android-Nutzer grei­fen laut Studie zum iPhone
Michael Keller11
Peinlich !7Die größeren iPhones – wie hier das iPhone 7 Plus – werden immer beliebter
Ein Analyse-Unternehmen hat Zahlen zu iPhone-Verkäufen veröffentlicht. Demnach wechseln viele Nutzer von Android zu iOS – und bevorzugen Plus-Modelle.
USB 3.2 ange­kün­digt: So schnell ist der neue Stan­dard
Smartphones wie das Galaxy S8 sind mit USB-C ausgestattet – aber nicht mit USB 3.2
Der neue Standard USB 3.2 ist offiziell – und unterstützt hohe Datenübertragungsraten über mehrere Leitungen gleichzeitig.
Polaroid Pop: Herstel­ler präsen­tiert neue Sofort­bild­ka­mera
Michael Keller
Die Polaroid Pop erscheint im Oktober 2017
Traditionsunternehmen Polaroid feiert 2017 seinen 80. Geburtstag – und veröffentlicht zu diesem Anlass mit Polaroid Pop eine neue Sofortbildkamera .