Huawei P9: Videoteaser heben Dual-Kamera hevor

Das Huawei P9 wird wohl schon bald vorgestellt: Der Hersteller selbst deutet auf einer speziellen Webseite mittlerweile auf das Datum und den Ort der Präsentation des neuen Smartphones hin. Demnach soll das Gerät – wie schon vorher vermutet – am 6. April 2016 in London der Öffentlichkeit gezeigt werden. Im Vorfeld weist Huawei in mehreren Videoteasern auf ein ganz besonderes Feature hin.

Das Huawei P9 wird wohl den Teasern zufolge wirklich mit einer Dual-Kamera ausgestattet werden, die früheren Gerüchten zufolge vom deutschen Hersteller Leica stammen könnte. Unter dem Motto "Change the way you see the world" zeigt Huawei in den Videos ein Doppel-O-Symbol, das für eine solche Kamera im erwarteten Smartphone stehen dürfte. Im neuesten Teaser geht der chinesische Hersteller sogar noch etwas mehr ins Detail und deutet bereits auf einige Funktionen der P9-Kamera hin.

Dual-Kamera mit schnellem Autofokus im Mittelpunkt

Das Video beginnt zunächst mit einer Einstellung, in der zwei verbaute Kameralinsen gezeigt werden – ohne das Smartphone Huawei P9 selbst zu zeigen. Im weiteren Verlauf tanzt eine Frau durch das Bild, über die sich zwei angedeutete Fokusfelder legen, um sich zu einem einzigen zu vereinen.

Die nächsten Szenen führen einen schnellen Autofokus vor, der durch die zwei Linsen ermöglicht wird, sowie mehrere Aufnahmeprogramme. Zu erkennen sind neben dem Settings-Knopf beispielsweise die Programmbezeichnungen "Schedule", "Mana", "Magic", "Bright" und "Cloud". Worum es sich bei den einzelnen Kamera-Funktionen wirklich handelt, geht allerdings nicht klar hervor. Erst bei der morgigen Vorstellung wird Huawei wohl den Schleier lüften und diese und alle weiteren Features des Huawei P9 zeigen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Her damit !9Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Snap­dra­gon 835: Chip­satz taucht in ersten Grafik-Bench­marks auf
Guido Karsten
Supergeil !7Die winzigen Smartphone-Chipsätze bieten von Jahr zu Jahr mehr Leistung
Der Snapdragon 835 von Qualcomm soll viele Flaggschiff-Smartphones von 2017 antreiben. Ein Benchmark zeigt nun, was den Chipsatz ausmacht.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.