iOS 18: Welche iPhones erhalten das Update?

iOS 18 Logo KI
So stellt sich unsere Bilder-KI ein Logo für iOS 18 vor (© 2024 CURVED / KI generiert )

Voraussichtlich im September 2024 wird Apple kurz nach der Präsentation der iPhone-16-Serie die große Aktualisierung auf iOS18 ausrollen. Ihr fragt euch, ob euer iPhone das Update auf iOS 18 erhalten wird? Wir haben die neuesten Informationen für euch zusammengetragen.

Für kurze Zeit bei o2: iPhone 15 Pro Max mit AirPods Pro 2 für 62,99 Euro

Inhaltsverzeichnis:

Kompatibilität: Diese iPhones sind dabei

Noch hat Apple nicht offiziell verkündet, welche iPhones das Update auf iOS 18 erhalten werden. MacRumors zufolge ist auf X (ehemals Twitter) aber kurzzeitig eine Liste der kompatiblen Modelle aufgetaucht – die mittlerweile aber nicht mehr aufrufbar ist. Dem Leak zufolge können wir erwarten, dass die folgenden Modelle das Update erhalten werden:

  • iPhone 15, 15 Plus, 15 Pro, 15 Pro Max
  • iPhone 14, 14 Plus, 14 Pro, 14 Pro Max
  • iPhone 13, 13 Mini, 13 Pro, 13 Pro Max
  • iPhone 12, 12 Mini, 12 Pro, 12 Pro Max
  • iPhone 11, 11 Pro, 11 Pro Max
  • iPhone XS, XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone SE (2. Generation)
  • iPhone SE (2022)

Ältere Modelle: Wer muss ohne Update auskommen?

Leider gibt es auch immer ein paar ältere Modelle, die nicht mehr unterstützt werden. Für iOS 18 sieht es so aus, als ob iPhones, die vor 2018 veröffentlicht wurden, das Update nicht erhalten werden. Das bedeutet, dass Besitzer eines iPhone X oder älter sich auf keine neuen iOS-Features freuen können.

Mehr zum Thema Apple-Neuheiten:

Was ist mit den iPads?

Für die iPad-Nutzer unter euch: iPadOS 18 wird voraussichtlich ähnliche Anforderungen haben. Es wird erwartet, dass iPads, die nach 2018 veröffentlicht wurden, das Update erhalten werden. Ältere Modelle gehen vermutlich leer aus.

Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema