iOS 9 Beta 2 zum Download bereit: watchOS Beta 2 & El Capitan-Beta 2 ebenso

Supergeil !17
Die zweite Version der iOS 9-Beta ist da
Die zweite Version der iOS 9-Beta ist da(© 2015 CURVED Montage)

Apple hat die iOS 9 Beta 2 gemeinsam mit neuen Beta-Versionen des Apple Watch-Betriebssystems watchOS 2 und OS X El Capitan veröffentlicht. Eingetragene Entwickler dürfen die neue Software herunterladen und testen.

Der Release erfolgt zwei Wochen nach Apples Entwicklermesse WWDC, in deren Rahmen auch die ersten Beta-Versionen von iOS 9, watchOS 2 und OS X 10.11 El Capitan bereitgestellt wurden. Alle drei Vorabversionen der Apple-Betriebssysteme sind bislang offiziell nur für Entwickler im entsprechenden Bereich bei Apple verfügbar. Diejenigen, die bereits die erste Beta von iOS 9, watchOS 2 oder dem neuen Mac-Betriebssystem einsetzen, können die Beta 2 auch über die Update-Funktion ihres jeweiligen Geräts beziehen.

iOS 8.4 Golden Master lässt noch auf sich warten

Unklar war bislang, ob die zweite Beta-Version von iOS 9 gemeinsam mit dem Golden Master-Build von iOS 8.4 veröffentlicht wird oder erst gemeinsam mit der finalen Version. Nun ist der iOS 9-Download für eingetragene Entwickler verfügbar, während iOS 8.4 noch auf sich warten lässt. Sogar ein Jailbreak für die noch aktuelle Version iOS 8.3 wurde unerwartet am 23. Juni veröffentlicht. Dessen Anwendung bereitet vielen Nutzern aber offenbar noch einige Probleme.

Alle, die keine Entwickler sind und dennoch gerne schon die iOS 9 Beta 2 ausprobieren wollen, müssen darauf hoffen, dass es ein frei verfügbares Abbild der neuen Version ins Internet schafft. Mit einem kleinen Trick lässt sich diese dann auch ohne Jailbreak auf eigenes Risiko recht einfach auf kompatiblen iOS-Geräten installieren. Alternativ könnt Ihr aber auch einfach warten: Im Juli soll auch iOS 9 ein Teil von Apples Public-Beta-Programm werden.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone Xr: Wenn der Porträt-Modus nach hinten losgeht
Francis Lido
Der Bokeh-Effekt des iPhone Xr lässt den Hintergrund verschwimmen.
Ein unscharfer Foto-Hintergrund muss nicht immer von Vorteil sein. Das zeigt ein neues Apple-Video zum iPhone Xr.
Google Gboard: iOS-Version lässt euch jetzt jeden Tasten­druck spüren
Christoph Lübben
Die Gboard-Tastatur gibt es schon seit geraumer Zeit für iPhones
Gboard lässt euch mehr spüren: Via Update bekommt die Google-Tastatur für iPhones das haptische Feedback.
Star­tet Apples Stre­a­ming-Dienst doch erst im Herbst 2019?
Lars Wertgen
Apple will sein Entertainment-Angebot (hier Apple TV) künftig erweitern
Kleiner Dämpfer für alle, die Apples Streaming-Dienst entgegenfiebern. Der Startschuss verzögert sich angeblich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.