iPhone 5s und iPhone 5 waren Ende 2015 in den USA die beliebtesten iPhones

Her damit !6
Das iPhone 5s zählt immer noch zu den beliebtesten Apple-Smartphones
Das iPhone 5s zählt immer noch zu den beliebtesten Apple-Smartphones(© 2014 CURVED)

Das iPhone 5s und das iPhone 5 stehen hoch in der Gunst der Apple-Nutzer: Obwohl es bereits mit dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus neuere Smartphone-Modelle gibt, gehören die Vormodelle offenbar noch nicht zum alten Eisen. In der Beliebtheit liegen die älteren iPhones laut einer aktuellen Erhebung deutlich vor den neueren Geräten.

Im letzten Quartal von 2015 erzeugten die Nutzer des iPhone 5 und iPhone 5s in Kombination laut eines Reports von Device Atlas in den USA den meisten Webtraffic von allen iPhone-Modellen, wie PhoneArena berichtet. Den zweiten Platz in dieser Rangliste belegte das iPhone 6 gemeinsam mit dem iPhone 6s, während die größeren iPhone-Modelle iPhone 6 Plus und iPhone 6s Plus an dritter Stelle landeten.

iPhone 4 und iPhone 4s in Deutschland immer noch beliebt

Auch in Deutschland wurde in diesem Zeitraum mit den älteren Smartphones iPhone 5 und iPhone 5s der meiste Webtraffic von allen iPhones erzeugt. Während aber ebenfalls das iPhone 6 und das iPhone 6s hierbei auf dem zweiten Platz landeten, nehmen die Apple-Geräte iPhone 4 und iPhone 4s den dritten Rang ein. Etwas weniger Webtraffic erzeugten hingegen die Phablets iPhone 6 Plus und iPhone 6s Plus, die den vierten Platz belegten.

Insgesamt gesehen erfreuen sich in den USA laut der Statistik iOS-Geräte immer noch größerer Beliebtheit als solche mit Android-Betriebssystem. iPhones sind hier für den Löwenanteil beim Webtraffic verantwortlich. In den meisten europäischen Ländern – und auch in Deutschland – herrscht ein umgekehrtes Bild: Dort dominieren Android-Geräte beim Internet-Datenverkehr.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6s: Apple räumt Produk­ti­ons­feh­ler bei eini­gen Akkus ein
1
Peinlich !5Nur wenige iPhone 6s sollen vom Akku-Problem betroffen sein
Das iPhone 6s schaltet sich spontan aus: Apple soll nun die Ursache für dieses Problem auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben haben.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
Her damit !12Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.