iPhone 6: 5,5-Zoll-Version doch mit viel größerem Akku?

Her damit !8
Die Akkulaufzeit des iPhone 6 ist ein häufig diskutiertes Thema in der Gerüchteküche
Die Akkulaufzeit des iPhone 6 ist ein häufig diskutiertes Thema in der Gerüchteküche(© 2014 Martin Hajek)

Wird zumindest das große 5,5-Zoll-Modell des iPhone 6 endlich den Fluch des täglich zu ladenden Akkus ablegen können? Ein frisch geleaktes Foto der französischen Webseite nowhereelse.fr, auf das Boy Genius Report aufmerksam wurde, zeigt nun den vermeintlichen Akku des iPhablets – und dessen Gehäuseaufdruck gibt Grund zur Hoffnung.

Satte 2915 mAh soll der Akku des iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display demnach fassen. Dies wäre einiges mehr, als es die letzten Gerüchte befürchten ließen: Erste Meldungen über den nur 1810 mAh großen Akku der 4,7-Zoll-Variante von Apples neuem Smartphone dämpften bereits die Erwartungen, dass die sechste iPhone-Generation eine spürbar längere Akkulaufzeit bieten könne. Wenig später hieß es dann, das 5,5-Zoll-Modell des iPhone 6 werde immerhin 2500 mAh in seinem Akku speichern. Die neue Meldung über einen Akku, der 2915 mAh fassen kann, dürfte hingegen bei einigen wartenden iPhone 6-Interessenten Begeisterung hervorrufen.

iPhone 6 Akku(© 2014 nowhereelse)

iPhone 6 nähert sich den Akkuleistungen der Konkurrenz an

Mit 2915 mAh wäre der Akku des großen iPhone 6 dicht dran an dem, was das LG G3 und das Samsung Galaxy Note 3 mit 3000 oder sogar 3200 mAh vorgemacht haben. Bei all der Diskussion um die Größe des Akkus darf aber auch nicht vergessen werden, dass Apple mit iOS 8 auch am Stromverbrauch seines Smartphones drehen will und so ein zweiter Hebel zur Verfügung steht, um das Wichtigste, nämlich die Akkulaufzeit, zu erhöhen. Auf jeden Fall wird es spannend in den nächsten Tagen und Wochen, wenn das iPhone 6 und das Samsung Galaxy Note 4 zeigen werden, was sie können. Was den größten Akku angeht, wird schlussendlich wahrscheinlich ohnehin das Lenovo Vibe Z2 Pro gewinnen.

Weitere Artikel zum Thema
Macht iOS 12 alte iPho­nes schnel­ler? Der Speed­test [mit Video]
Jan Johannsen2
iOS 12 bringt nicht nur neue Funktionen mit, sondern macht auch alte iPhones schneller.
Apple verspricht, dass iOS 12 bis zu 70 Prozent schneller wird – auch auf älteren iPhones. Das haben wir auf dem iPhone 6 überprüft.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !12Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Lang­sa­mes iPhone? So prüft ihr euren Akku
Jan Johannsen55
Unfassbar !9CoconutBattery zeigt, wie es um den Akku im iPhone steht.
Apple drosselt mitunter ältere iPhones, damit der Akku länger hält. So findet ihr heraus, wie gut es um die Batterie steht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.