iPhone 6: 5,5-Zoll-Version doch mit viel größerem Akku?

Her damit !8
Die Akkulaufzeit des iPhone 6 ist ein häufig diskutiertes Thema in der Gerüchteküche
Die Akkulaufzeit des iPhone 6 ist ein häufig diskutiertes Thema in der Gerüchteküche(© 2014 Martin Hajek)

Wird zumindest das große 5,5-Zoll-Modell des iPhone 6 endlich den Fluch des täglich zu ladenden Akkus ablegen können? Ein frisch geleaktes Foto der französischen Webseite nowhereelse.fr, auf das Boy Genius Report aufmerksam wurde, zeigt nun den vermeintlichen Akku des iPhablets – und dessen Gehäuseaufdruck gibt Grund zur Hoffnung.

Satte 2915 mAh soll der Akku des iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display demnach fassen. Dies wäre einiges mehr, als es die letzten Gerüchte befürchten ließen: Erste Meldungen über den nur 1810 mAh großen Akku der 4,7-Zoll-Variante von Apples neuem Smartphone dämpften bereits die Erwartungen, dass die sechste iPhone-Generation eine spürbar längere Akkulaufzeit bieten könne. Wenig später hieß es dann, das 5,5-Zoll-Modell des iPhone 6 werde immerhin 2500 mAh in seinem Akku speichern. Die neue Meldung über einen Akku, der 2915 mAh fassen kann, dürfte hingegen bei einigen wartenden iPhone 6-Interessenten Begeisterung hervorrufen.

iPhone 6 Akku(© 2014 nowhereelse)

iPhone 6 nähert sich den Akkuleistungen der Konkurrenz an

Mit 2915 mAh wäre der Akku des großen iPhone 6 dicht dran an dem, was das LG G3 und das Samsung Galaxy Note 3 mit 3000 oder sogar 3200 mAh vorgemacht haben. Bei all der Diskussion um die Größe des Akkus darf aber auch nicht vergessen werden, dass Apple mit iOS 8 auch am Stromverbrauch seines Smartphones drehen will und so ein zweiter Hebel zur Verfügung steht, um das Wichtigste, nämlich die Akkulaufzeit, zu erhöhen. Auf jeden Fall wird es spannend in den nächsten Tagen und Wochen, wenn das iPhone 6 und das Samsung Galaxy Note 4 zeigen werden, was sie können. Was den größten Akku angeht, wird schlussendlich wahrscheinlich ohnehin das Lenovo Vibe Z2 Pro gewinnen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple hat den Mac mini nicht verges­sen
Francis Lido
Der Mac mini wurde seit ein paar Jahren nicht mehr mit neuer Hardware versehen
Wer dachte, dass Apple den Mac mini bald aus dem Programm nehmen würde, hat sich wohl getäuscht. Auch in Zukunft soll er Teil der Produktpalette sein.
Instant Apps sind nun Teil des Google Play Store
Michael Keller
Der Google Play Store ist die Basis für Android-Apps
Apps streamen, statt sie zu installieren: Der Google Play Store bietet nun die sogenannten Instant Apps an, die Google erstmals 2016 vorgestellt hat.
iPhone X: So viele Exem­plare sollen zum Release fertig sein
Christoph Lübben1
Zum Release soll das iPhone X nur in "geringen" Mengen vorhanden sein
Das iPhone X erscheint am 3. November 2017 im Handel. Angeblich kann Apple aber bis zum Release nur wenige Exemplare fertigstellen.