iPhone 6 mit schnellerem und dünnerem On-Cell-Display?

Her damit !209
Werden iPhone 6-Displays dank On-Cell-Technik schneller reagieren und ein besseres Bild bieten?
Werden iPhone 6-Displays dank On-Cell-Technik schneller reagieren und ein besseres Bild bieten?(© 2014 Youtube/https://www.youtube.com/user/ConceptsiPhone)

Raum für Verbesserung: Bislang setzte Apple beim iPhone 5 auf sogenannte In-Cell-Displays. Ganz zufrieden ist man damit aber offenbar noch nicht, denn beim iPhone 6 soll nun eine neue, On-Cell genannte Technik zum Einsatz kommen. Bestätigt ist dieses Gerücht natürlich noch nicht: Es stammt laut GforGames aus Apples Zuliefererkette in China.

Wer ein iPhone 5 sein Eigen nennt, kennt das vielleicht: Einmal zu schnell hin und her gewischt und das Display verweigert die Touch-Erkennung. Schuld daran ist die verwendete In-Cell-Technik. Die Sensoren liegen hier zwischen zwei Glasschichten, was die Sensibilisierung mindert. On-Cell verlagert die berührungsempfindliche Schicht hingegen an die Oberfläche der schützenden Schicht aus Gorilla- oder Saphirglas.

Schnellere Reaktionen, natürlichere Farben

Der Vorteil: Ein so ausgestattetes iPhone 6 würde schneller auf eure Eingaben reagieren und gleichzeitig noch eine bessere Bilddarstellung mit natürlicheren Farben ermöglichen – Die Fertigung erfolge den Gerüchten nach in Zusammenarbeit mit LG, der Japan Display Corporation sowie Innolux. Letzteres Unternehmen bekam von Apple erst kürzlich den Zuschlag, während zwei Mitbewerber leer ausgingen: Sharp und Samsung. Zwar arbeitet Cupertino seit geraumer Zeit mit Samsung bei der Display-Fertigung zusammen, doch hat die Rivalität nun offenbar doch zu einem Umdenken beim iPhone 6 geführt.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.