iPhone 7 in Space Black: So würde es in Schwarz aussehen

Supergeil !36
Das iPhone 5 ist Apples letztes Smartphone in Schwarz
Das iPhone 5 ist Apples letztes Smartphone in Schwarz(© 2014 CC: Flickr/Nico Kaiser)

Schwarz ist das neue Grau: Das soll laut eines Gerüchts für das iPhone 7 gelten, dessen Space Grey-Ausführung deutlich dunkler ausfallen soll. Wie üblich hat es nicht lange gedauert, bis sich Designer der Meldung angenommen und ihre Interpretation der Meldung als Renderbild oder -video veröffentlicht haben. 

Auf gleich mehrere Renderbilder eines schwarzen iPhone 7 ist die Tech-Webseite PhoneArena gestoßen. Die inoffiziellen Designs gleichen sich nicht nur hinsichtlich der Farbe, sondern scheinen sich auch einig zu sein: Das nächste 4,7-Zoll-Modell aus Cupertino kommt ohne Dual-Kamera, aber besitzt dafür ein größeres einzeln stehendes Objektiv in der Ecke der Rückseite. Was das vermutlich wieder 5,5 Zoll große Plus-Modell betrifft, so deuten die Gerüchte auf zwei nebeneinanderliegende Linsen hin.

iPhone 7 in bläulichem Anthrazit?

Die Render-Profis von @appledesigner gingen dabei noch einen Schritt weiter: Das iPhone 7 ist tatsächlich "nur" in einem dunkleren Space Grey gehalten; allerdings stellen sie dem Modell gleich ein iPhone 8 in schwarzem Gewand zur Seite, zusammen mit dem iPhone 5 in Schwarz und in hellem Grau. Zwar war das 5er Modell das letzte Gerät von Apple, das in Schwarz erschien, jedoch war der Farbton eher ein dunkles Grau, von der Ober- und Unterseite einmal abgesehen.

Zuvor waren Gerüchte um ein iPhone 7 in Dunkelblau aufgekommen. Angeblich habe jemand aber ein dunkelgraues Modell fälschlicherweise für blau gehalten. Ein Designer hat daher ein Video eines 3D-iPhones erstellt, das die virtuelle Hardware in dunklem Blau zeigt. So dunkel, dass man es wiederum fast für Schwarz halten könnte.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 und 8: Darum darf Apple die Geräte in Deutsch­land wieder verkau­fen
Francis Lido
iPhone 8 und iPhone 7 könnt ihr jetzt wieder bei Apple kaufen
Apple bietet iPhone 7 und 8 ab sofort wieder in Deutschland an. Möglich machen das besondere Versionen der Geräte.
Diese iPho­nes dürfen ab sofort in Deutsch­land nicht mehr verkauft werden
Francis Lido
Peinlich !23Das iPhone 8 darf Apple in Deutschland aktuell nicht mehr verkaufen
Qualcomm hat Sicherheiten hinterlegt, um ein Verkaufsverbot für bestimmte iPhones zu erwirken. Über Händler sind diese aber noch verfügbar.
Apple verkauft iPhone 7 und iPhone 8 in Deutsch­land nicht mehr
Michael Keller
Das iPhone 8 verletzt Qualcomm zufolge ein Patent
Qualcomm verschärft den Patentrechtsstreit: Wegen der Klage nimmt Apple iPhone 8 und iPhone 7 vorläufig aus den eigenen Geschäften.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.