iPhone 8: Apple und LG sollen an Next-Gen-3D-Kamera für 2017 arbeiten

Her damit !14
Im iPhone 8 wird offenbar wieder eine neue Kamera zum Einsatz kommen
Im iPhone 8 wird offenbar wieder eine neue Kamera zum Einsatz kommen(© 2016 CURVED/labs)

Mit dem iPhone 7 Plus hat Apple gerade erst eine stark überarbeitete Kamera eingeführt, nun soll das Unternehmen gemeinsam mit LG am Modul für das iPhone 8 arbeiten. Dessen Spezialität soll laut The Korea Economic Daily die "3D-Fotografie" sein.

Was sich im Detail hinter diesem Feature verbirgt, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Die Quellen, von denen die Information über die Zusammenarbeit stammen, gehen aber davon aus, dass beide Unternehmen für sich bereits 3D-Kameras entwickelt haben. Apple und LG sollen nun ihre Erfahrung teilen und das Ergebnis in das iPhone 8 für 2017 einfließen lassen.

Fotos mit mehreren Ebenen

Apple eigene 3D-Foto-Technik dürfte mit der Arbeit des Start-ups LinX zu tun haben, welches das Unternehmen aus Cupertino 2015 übernommen hat. Dort soll nämlich an einer speziellen Aufnahmetechnik gearbeitet worden sein, bei der Tiefeninformationen gesammelt werden, aus denen später Bilder von besonders hoher Qualität und angeblich sogar 3D-Modelle hervorgehen können. Womöglich funktioniert das Ganze ähnlich wie Microsofts 3D-Scanning-Technologie, die das Unternehmen im Rahmen des Windows 10 Creators Update für Smartphones angekündigt hat.

Die Technik von LinX soll mehrere Kameraobjektive voraussetzen, was seit dem iPhone 7 Plus allerdings kein Problem mehr darstellen sollte. Dass LG an der Entwicklung der speziellen 3D-Kamera für das iPhone 8 beteiligt sein soll, ergibt Sinn, da der koreanische Hersteller bereits die Dual-Kamera für das aktuelle Apple-Phablet liefert. Ob das neue Kameramodul 2017 in allen neuen Smartphones von Apple oder aber nur im iPhone 8 und vielleicht im iPhone 7s Plus zu finden sein wird, bleibt offen.

Weitere Artikel zum Thema
Eine Nummer klei­ner, bitte: Kompakte Top-Smart­pho­nes für die Hosen­ta­sche
Arne Schätzle
Her damit !12Kompakte Größe, sehr gute Technik: Handliche Smartphones sind nicht zwangsläufig schwach auf der Brust
Nach handlichen Smartphones, die auch technisch mit den großen mithalten können, muß man schon etwas suchen. Hier kommt unsere Liste der Top-Modelle
Diese iPho­nes dürfen ab sofort in Deutsch­land nicht mehr verkauft werden
Francis Lido
Peinlich !22Das iPhone 8 darf Apple in Deutschland aktuell nicht mehr verkaufen
Qualcomm hat Sicherheiten hinterlegt, um ein Verkaufsverbot für bestimmte iPhones zu erwirken. Über Händler sind diese aber noch verfügbar.
iPhone Xr kann mehr Android-Nutzer zum Wech­seln bewe­gen als iPhone X
Michael Keller
Das iPhone Xr ist später erschienen als iPhone Xs und Xs Max
Das iPhone Xr kommt offenbar bei Android-Nutzern gut an – einer Erhebung zufolge besser als iPhone X und iPhone 8 im Vorjahr.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.