iPhone 8: Dummy im Vergleich mit dem iPhone 7 und 7 Plus

Peinlich !22
Das Dummy-Modell vom iPhone 8 (rechts) ist etwas größer als das iPhone 7 (links)
Das Dummy-Modell vom iPhone 8 (rechts) ist etwas größer als das iPhone 7 (links)(© 2017 Tiger Mobiles)

So unterscheidet sich das iPhone 8 vom iPhone 7 und iPhone 7 Plus: Im Netz sind Bilder aufgetaucht, auf denen ein iPhone-8-Dummy zu sehen ist – neben den aktuellen Smartphones von Apple. Die Aufnahmen lassen Rückschlüsse auf die Design-Unterschiede zwischen den Geräten zu.

Das Dummy-Modell des iPhone 8 basiert laut Tiger Mobiles auf einer 3D-Bauzeichnung, die direkt aus der für die Fertigung des Smartphones zuständigen Fabrik stammt. Den Bildern zufolge ist das iPhone 8 etwas breiter und höher als das iPhone 7, jedoch deutlich kleiner als das iPhone 7 Plus. Schon im Mai 2017 ermöglichte eine geleakte Schutzhülle, die zum Jubiläums-iPhone gehören soll, einen entsprechenden Vergleich.

Apple bleibt rundlich

Auffällig sind die Kanten des Gehäuses: Viel hat Apple hier offenbar nicht am Design verändert. Ebenso wie die Vorgängermodelle besitzt das iPhone 8 demnach einen abgerundeten Rahmen. Auf der Unterseite des kommenden Smartphones ist der Lightning-Anschluss wohl in der Mitte platziert, links und rechts sind wie beim iPhone 7 und 7 Plus Aussparungen für die Lautsprecher sichtbar.

Bei der Dualkamera könnte sich allerdings nicht nur die Ausrichtung verändert haben: Während das iPhone 7 Plus eine horizontale Dualkamera besitzt, ist die vom iPhone 8 angeblich vertikal angeordnet und ragt zudem etwas weiter aus dem Gehäuse. Davon abgesehen sind beide Geräte offenbar ähnlich dünn. Erst kürzlich hat der Leak-Experte OnLeaks in Kooperation mit Tiger Mobiles ein Video veröffentlicht, in dem der iPhone-8-Dummy von allen Seiten zu sehen ist.

Weitere Artikel zum Thema
Vor Galaxy S8: Essen­tial Phone ist das rand­lo­seste Rand­los-Smart­phone
Francis Lido
Das Essential Phone soll aktuell den dünnsten Rand haben
Welches Smartphone hat den im Verhältnis zum Display dünnsten Rand? Laut einem Vergleich gebührt diese Ehre dem Essential Phone
Monu­ment Valley 2: Android-Version ab Anfang Novem­ber verfüg­bar
Lars Wertgen
Monument Valley 2
Das Warten nähert sich dem Ende: Das Mobile-Game "Monument Valley 2" erscheint bald auch für Android. Bishar war es nur unter iOS verfügbar.
Netflix: Das sind die belieb­tes­ten Binge-Watching-Serien
Francis Lido
Auf Platz zwei der deutschen Binge-Race-Charts: "The Defenders"
Netflix hat bekannt gegeben, welche Serien am häufigsten komplett innerhalb des ersten Tages nach ihrer Veröffentlichung geschaut wurden.