iPhone 8 könnte ohne Touch ID kommen

Peinlich !34
Die Integration von Touch ID in das Display des iPhone 8 soll Apple Probleme bereiten
Die Integration von Touch ID in das Display des iPhone 8 soll Apple Probleme bereiten(© 2017 idropnews)

Ein Jubiläums-iPhone ohne Touch ID? Apple ist während der Entwicklung des iPhone 8 angeblich auf Probleme gestoßen, die zurzeit noch eine Unterbringung der Touch ID unter dem Display des High-End-Smartphones verhindern. Der Analyst Andy Hargreaves von Pacific Crest Securities sieht MacRumors zufolge zwei Möglichkeiten, wie Apple auf die Situation reagieren könnte.

In seinem Bericht erklärt Hargreaves demnach, dass der für die benötigten Sensoren zuständige Zulieferer bislang noch keinen großen Auftrag von Apple erhalten habe. Darin sehe der Analyst ein klares Zeichen dafür, dass die Technologie noch nicht den Anforderungen für einen Einsatz im iPhone 8 entspreche.

Später oder gar nicht?

Hargreaves zufolge habe Apple auch die Lösung des Zulieferers Synaptics für eine Unterbringung von Touch ID im Display des iPhone 8 unter die Lupe genommen und sich letztlich dagegen entschieden. Aktuell blieben dem Unternehmen nur zwei wahrscheinliche Möglichkeiten, um mit der Situation umzugehen.

Nach Einschätzung des Analysten arbeite Apple weiter daran, die Probleme bei der Unterbringung des Sensors im Display des iPhone 8 in den Griff zu bekommen. Sollte dem Unternehmen dies innerhalb des nächsten Monats gelingen, würde das Smartphone wahrscheinlich etwas später, aber inklusive des besonderen Sicherheitsfeatures erscheinen. Für den Fall, dass kurzfristig keine Lösung gefunden wird, könnte Apple aber auch ganz auf Touch ID verzichten und stattdessen auf eine Gesichtserkennung mithilfe der ebenfalls erwarteten 3D-Kamera setzen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple stellt iPhone Xr vor: Das bunte und güns­tige der neuen iPho­nes
Alexander Kraft4
Das bunte unter den iPhones: Das iPhone Xr erscheint in sechs Farben.
Apple hat ein drittes iPhone vorgestellt: das iPhone Xr. Es soll günstiger werden als das Xs und das Xs Max.
Apple AirPower: So viel soll die Lade­matte kosten
Lars Wertgen2
Apple AirPower
Das Ladepad AirPower von Apple ist noch immer nicht erschienen. Nun soll aber feststehen, wann der Marktstart erfolgt und was das Gerät kostet.
iPhone soll Apple zufolge Reise­pass erset­zen
Guido Karsten
Apples Patent für einen digitalen Ausweis auf dem iPhone bezieht auch Face ID mit ein
Ersetzt künftig das iPhone den Reisepass am Flughafen? Tatsächlich scheint Apple an einer entsprechenden Technologie zu arbeiten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.