iPhone 8-Konzept kombiniert randloses Display und iOS 11 mit TouchBar-Menü

Ein abgerundetes iPhone 8? Bildschirme sind ebenso wie die Inhalte für gewöhnlich eckig, ganz gleich, ob es um ein Smartphone, einen Fernseher oder Tablet geht. Ob Apple beim iPhone 8 also auf abgerundete Ecken und ein Display setzen wird, das die komplette Vorderseite einnimmt, darf bezweifelt werden – obwohl das neue Video-Konzept von iPhonesConcept die Idee eigentlich ziemlich ansehnlich umsetzt.

Das iPhone 8 des verantwortlichen Designers Thadeu Brandão besitzt nicht einfach nur einen großen Bildschirm, der die Front komplett bedeckt: Auch der Home Button ist Teil des Displays und geschickt in die Menüführung eingebunden. Ähnlich wie bei der Touch Bar des MacBook Pro (2016) beherrscht in vielen dargestellten Anwendungen nämlich ein streifenförmiges und an den eigenen Bedarf angepasstes Menü den unteren Bereich des Bildschirms.

Kein Display auf der Rückseite

Mit der optisch wandelbaren Menüzeile kann der Nutzer nach Vorstellung des Designers beispielsweise während der Musikwiedergabe mit einem Slider die Lautstärke anpassen oder aber in einer Social Media-App Kontakte hinzufügen sowie seine letzten Fotos und Beiträge aufrufen. Wie aus der Videobeschreibung hervorgeht, soll der neue Aufbau der Apps und Einstellungen des iPhone 8 auf iOS 11 basieren, das schließlich wirklich zusammen mit der nächsten iPhone-Generation erwartet wird. Das neue Betriebssystem könnte Gerüchten zufolge übrigens nur noch mit 64-Bit-Anwendungen kompatibel sein.

Wer beim Betrachten des Videos zunächst ein abwegiges Konzept mit einem zusätzlichen Display auf der Rückseite vor Augen hat, der sollte einmal genauer hinsehen: Etwa zur Hälfte des Videos setzt der Designer lediglich auf eine Animation, die den Eindruck erweckt, das Gerät besitze auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Hier will Thadeu Brandão aber offenbar einfach nur in einer fließenden Drehbewegung eine ganze Reihe angepasster App-Oberflächen vorführen.

Weitere Artikel zum Thema
"Star Trek: Disco­very": CBS bestellt zweite Staf­fel
Guido Karsten
Her damit !7Star Trek Discovery startet auf Netflix
Mit "Star Trek: Discovery" gibt es endlich wieder eine neue Serie rund um Föderation, Klingonen und Co. – und die ist offenbar ziemlich beliebt.
Apple Watch X: Konzept macht die Apple-Uhr rund
Francis Lido3
Die Studie "Apple Watch X" zeigt einige interessante Ansätze
Ein Design-Team hat sich Gedanken über die Zukunft der Apple Watch gemacht. Dabei herausgekommen ist eine Studie, die nun auf YouTube zu sehen ist.
OnePlus 5T: Neue Bilder bestä­ti­gen das rand­lose Design
Michael Keller3
So sieht angeblich die Frontseite des OnePlus 5T aus
Schon länger heißt es, dass mit dem OnePlus 5T ein Ableger des OnePlus 5 geplant sei. Nun sind neue Bilder aufgetaucht, die das Design bestätigen.