iPhone X: Apple zeigt bereits die Verpackung

Her damit !223
Auch bei der Verpackung des iPhone X ist das Gerät auf dem Karton abgebildet
Auch bei der Verpackung des iPhone X ist das Gerät auf dem Karton abgebildet(© 2017 Gizmochina)

Das iPhone X besitzt ein komplett neues Design, die Box, in dem Euch das Smartphone ausgehändigt wird, ändert sich im Vergleich zu ihren Vorgängern kaum. Auf der offiziellen Produktseite des iPhone X ist die Verpackung bisher nicht zu sehen, wer lange genug sucht, kann sie jedoch entdecken.

Zumindest auf der US-Seite des sogenannten "iPhone Upgrade Program" bildet Apple nämlich GizmoChina zufolge bereits die Verpackung des iPhone X ab. Dort ist sie zwischen Kartons des iPhone 8 Plus zu sehen und soll Lust auf das Angebot machen, mit dem Apple in den USA gegen monatliche Zahlungen eine Art iPhone-Flatrate anbietet, wie sie die meisten wohl von Mobilfunkanbietern kennen.

Riesen-Display als Markenzeichen

Wie schon bei anderen iPhone-Generationen zeigt auch die wiederverwertbare Box des iPhone X auf der Vorderseite das Markenzeichen, an dem das Gerät am ehesten zu erkennen ist. Während das beim iPhone 8 Plus beispielsweise die breite Dualkamera auf der Rückseite ist, zeichnet das Jubiläumsmodell ganz klar der riesige OLED-Bildschirm aus, der fast die komplette Front bedeckt.

Wartet Ihr bereits gespannt auf das iPhone X und möchtet noch einen Blick aus der Nähe auf das neue Modell werfen, dann sei Euch das Video-Hands-On mit Felix von der Apple Keynote am 12. September 2017 ans Herz gelegt. Überbrücken müsst Ihr bloß noch ein paar Wochen bis zum 27. Oktober. Dann startet die Vorbestellung, bis das Gerät schließlich am 3. November offiziell erscheint.

Weitere Artikel zum Thema
Apple AirPower: So viel soll die Lade­matte kosten
Lars Wertgen2
Apple AirPower
Das Ladepad AirPower von Apple ist noch immer nicht erschienen. Nun soll aber feststehen, wann der Marktstart erfolgt und was das Gerät kostet.
Galaxy Note 9: Samsung verhöhnt wieder einmal das iPhone X
Francis Lido3
Peinlich !7Galaxy Note 9
Samsung kann es sich nicht verkneifen: Neue Werbespots zum Galaxy Note 9 greifen das iPhone X an.
iOS 12 verbes­sert Porträt-Modus auf iPhone X und Co.
Lars Wertgen1
Die Dualkamera des iPhone X überzeugt und legt mit iOS 12 wohl noch einmal zu
Liebe zum Detail: Apple scheint den Porträt-Modus von iPhone X und Co. mit iOS 12 deutlich aufzuwerten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.