LG G3: Android 6.0 Marshmallow-Rollout ist in Europa gestartet

Her damit !53
Das LG G3 ist 2014 als neues Premium-Smartphone des koreanischen Herstellers erschienen
Das LG G3 ist 2014 als neues Premium-Smartphone des koreanischen Herstellers erschienen(© 2014 CURVED)

LG hat zum Ende des Jahres doch noch den Rollout von Android 6.0 Marshmallow für das LG G3 gestartet. Die neue Version des Betriebssystems rollt nach Angabe der offiziellen Twitter- und Facebook-Kanäle des Herstellers nun in Polen aus.

Android 6.0 Marshmallow ist im Nachbarland sowohl für das LG G3 mit 16 GB internem Speicher als auch für das Modell mit 32 GB Speicher verfügbar. Over-The-Air wird die neue Software allerdings noch nicht verteilt. Wer das Update herunterladen möchte, muss die von LG bereitgestellte Software zur Synchronisation mit einem PC verwenden. In den vergangenen Tagen gab es bereits Hinweise darauf, dass die Software sehr bald in Polen erhältlich sein wird.

LG G3 sollte Android Marshmallow auch in Deutschland bald erhalten

Wie lange es nun dauern wird, bis LG das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das LG G3 auch in Deutschland bereitstellen wird, ist zwar nicht ganz klar, jedoch sollte es nicht mehr allzu lange dauern. Auch für den Nachfolger, das LG G4, hatte der Hersteller die frische Software zunächst in Polen und Südkorea veröffentlicht. Wenige Wochen später konnte sie dann auch schon hierzulande heruntergeladen und installiert werden.

LG konnte mit dem Android 6.0 Marshmallow-Update für das LG G4 bereits Erfahrung im Einsatz der Software auf Geräten der eigenen G-Modelle sammeln. Es ist daher gut möglich, dass die Verzögerung zwischen dem Start des Rollouts in Polen und in Deutschland sogar noch kürzer ausfällt als bei der Verteilung für das LG G4. Es ist daher zu erwarten, dass LG das Android 6.0 Marshmallow-Update für das LG G3 in Deutschland in den nächsten Wochen anbieten wird. Infos zu ausstehenden Android 6.0-Updates für weitere Smartphones und Tablets findet Ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Preis soll bei knapp 1000 Euro liegen
Christoph Groth19
Her damit !68Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem inoffiziellen Konzept aussehen
Das Galaxy Note 8 wird offenbar das teuerste Samsung-Flaggschiff bisher – mit einem Preis von fast 1000 Euro. Zudem sind weitere Details geleakt.
OnePlus 5 soll bald auch in Gold erhält­lich sein
Guido Karsten1
Supergeil !7Das OnePlus 5 ist in Schwarz und Grau angekündigt worden
Das OnePlus 5 wurde in zwei Farbvarianten vorgestellt. Offenbar ist aber bereits eine dritte Option geplant.
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth2
Supergeil !8HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.