LG G5: Dazu könnte der "Magic Slot" dienen

Her damit !28
So soll einem Leak zufolge die Kamera des LG G5 aussehen
So soll einem Leak zufolge die Kamera des LG G5 aussehen(© 2015 Reddit/Android)

Erhält das LG G5 ein "modulares" Feature? Bereits im Dezember 2015 machte das Gerücht die Runde, dass LG sein nächstes Top-Smartphone mit einem sogenannten "Magic Slot" ausstatten will. Damit könnte sich das Gerät deutlich von der Konkurrenz abheben.

Der Magic Slot im LG G5 könnte eine Vielzahl an Möglichkeiten eröffnen, berichtet AndroidAuthority: So sollen Besitzer des Smartphones beispielsweise den Funktionsumfang durch den Anschluss externer Geräte deutlich erweitern können. Denkbar wäre beispielsweise, das LG G5 auf diesem Wege mit einem stärkeren Akku oder besseren Kameramodulen auszustatten. Auch der Anschluss eines professionellen Mikrofons oder einer externen Tastatur zum bequemen Schreiben sei demnach möglich.

Umsetzung entscheidend für den Erfolg

Mit diesem speziellen Feature könnte das LG G5 im Jahr 2015 tatsächlich zu einem einzigartigen High-End-Smartphone auf dem Markt werden. Allerdings birgt die Vorgehensweise auch Risiken: So sei es laut AndroidAuthority entscheidend, ob beispielsweise nur Geräte mit einem proprietären Anschluss mit dem LG G5 verbunden werden können. Auf diese Weise würde das Smartphone eher zu einem Nischengerät, da LG nicht über die gleiche Nutzerbasis verfügt wie beispielsweise Apple.

Der Magic Slot im LG G5 müsse so gestaltet sein, dass für den "gewöhnlichen Nutzer" ein Mehrwert entsteht – ohne dass der Preis dadurch merklich höher ausfällt als bei der Konkurrenz. Auf diese Weise könne LG sicherstellen, dass Menschen sich auch dann für das LG G5 entscheiden, wenn dieses Feature für sie nicht im Vordergrund steht.

Nach eigener Aussage will LG im Jahr 2016 nur zwei Vorzeigemodelle veröffentlichen: Neben dem LG G5 wird voraussichtlich noch der Nachfolger des LG V10 erscheinen. Erst unlängst sind erste Fotos aufgetaucht, die den Nachfolger des LG G4 in einer Schutzhülle zeigen sollen. Alle aktuellen Gerüchte zum LG G5 haben wir für Euch in einer Übersicht zusammengefasst.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben12
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.
So soll das HTC U11 Plus ausse­hen
Michael Keller5
HTC U11 Plus
Das HTC U11 Plus könnte schon in naher Zukunft erscheinen. Ein Rendervideo zeigt nun bereits das mögliche Design des High-End-Smartphones.