LG soll über neues Nexus nachdenken: Zwei Google-Smartphones dieses Jahr?

Her damit !44
Das Smartphone von LG soll mit 5,2 Zoll ein kaum größeres Display bieten als das Google Nexus 5
Das Smartphone von LG soll mit 5,2 Zoll ein kaum größeres Display bieten als das Google Nexus 5(© 2014 CURVED Montage)

Langsam aber sicher bestätigen sich die Gerüchte, die schon seit einiger Zeit zu neuen Nexus-Geräten kursieren: Nachdem erst vor wenigen Tagen ein Eintrag des Android Police-Gründers Artem Russakovskii ein neues Nexus-Smartphone von LG in Aussicht stellte, erklärte ein Mitarbeiter des Herstellers nun angeblich gegenüber AndroidPit, dass man in der Tat über ein solches Gerät nachdenke. Und dann soll ja auch noch Huawei an einem Nexus arbeiten.

Schon im Februar und im März machten Gerüchte die Runde, laut denen LG an einem leistungsstarken Nachfolger des Nexus 6 arbeiten könnte. Artem Russakovskii versorgte die Diskussion nun mit neuem Treibstoff, indem er erklärte, von einer Insiderquelle über ein Nexus-Smartphone von LG informiert worden zu sein. Nähere Details nannte der Experte dabei so gut wie keine: So hieß es bloß, dass das Nexus wohl ein 5,2-Zoll-Display erhalten könnte.

LG zieht Nexus-Smartphone angeblich in Erwägung

Auch eine Insider-Quelle von AndroidPit soll das unangekündigte Nexus-Smartphone erwähnt haben: Ihr zufolge ziehe LG die Fertigung eines Nexus für 2015 in Erwägung. Die Quelle nannte leider keine weiteren technischen Details oder gar die geplante Bezeichnung des Smartphones. Mit der vermuteten Bildschirmgröße von 5,2 Zoll könnte es sich bei dem Gerät aber vielleicht eher um einen Nachfolger des Nexus 5 handeln.

Zeitgleich zur Wiederbelebung der Gerüchteküche um das Nexus-Gerät von LG nimmt auch die Berichterstattung um ein Nexus-Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei weiter an Fahrt auf. Auch die Meldungen um ein Nexus aus China stammen noch aus dem Frühjahr 2015 und so verwundert es auch nicht, dass mittlerweile bereits technische Details zum Smartphone vorliegen sollen. Das Gerät von Huawei soll zum Beispiel ein 5,7 Zoll großes Display bieten, womit es eher als Nachfolger eines Nexus 6 gewertet werden könnte. Die weiteren Gerüchte zur Ausstattung analysierte Amir erst kürzlich.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !10Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Android O: Google erlaubt sich vor der Enthül­lung einen Spaß
Guido Karsten
Supergeil !7Der Codename "Oreo" für Android 8.0 steht noch längst nicht fest
Google lüftet schon bald das Geheimnis und verrät, wofür das "O" von Android O steht. Zunächst erlaubte sich das Unternehmen aber noch einen Scherz.