LG V30: So könnt Ihr die Präsentation im Live-Stream ansehen

In Kürze wird das LG V30 vorgestellt. Das neue Flaggschiff aus Südkorea ist mit einigen interessanten Features ausgestattet. Zudem erscheint der neueste Ableger der V-Reihe vermutlich auch in Deutschland. Bei der Präsentation des Smartphones könnt Ihr via Livestream zusehen.

Das LG V30 wird am 31. August 2017 um 9 Uhr im Rahmen der IFA 2017 in Berlin vorgestellt. Ihr könnt die Veranstaltung via Livestream über YouTube verfolgen. Übertragen wird das Event vom offiziellen "LG Mobile Global"-Kanal. Ihr findet den Stream oberhalb dieses Artikels, damit Ihr direkt zusehen könnt, sobald die Präsentation in wenigen Stunden startet.

Fokus auf Multimedia

Das LG V30 wird offenbar der kleine Bruder vom Galaxy Note 8, der auf Spaß aus ist: Während sich Samsung mit seinem Phablet an Business-Nutzer richtet, ist das Smartphone von LG eher auf Multimedia ausgerichtet. Beispielsweise ist eine Dualkamera verbaut, die eine lichtstarke Blende von f/1.6 besitzt. Auch die Linse aus Glas soll zu einer hohen Fotoqualität beitragen.

Zu den weiteren Highlights des LG V30 gehört der Quad DAC. Dabei handelt es sich um einen Hi-Fi-Audiochip, der Töne hochauflösend wiedergeben kann und den Sound mit digitalen Filtern verbessern soll – auch zum Beispiel auf günstigen Kopfhörern. Zuletzt besitzt das Phablet ein Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9, das nahezu die komplette Vorderseite einnimmt und in der Diagonale 6 Zoll misst. Gerüchten zufolge wird auch ein LG V30 Plus vorgestellt, das womöglich über eine andere Ausstattung verfügt oder sogar noch ein Stück größer ist.

Weitere Artikel zum Thema
LG V35 Signa­ture Edition offen­bar deut­lich teurer als iPhone X
Christoph Lübben
Peinlich !5Das LG V35 Signature Edition dürfte dem LG V35 ThinQ ähnlich sehen, das wiederum wie ein LG V30 (Bild) aussieht
Das LG V35 Signature Edition soll noch im August erscheinen. Offenbar verlangt der südkoreanische Hersteller einen sehr hohen Preis für das Gerät.
LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später
Lars Wertgen1
Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Nutzer des LG G6 dürfen sich auf ein zeitnahes Update auf Android Oreo freuen. Wer ein LG G5 oder LG V20 besitzt, muss sich in Geduld üben.
LG V30 erhält Update auf Android Oreo
Christoph Lübben6
Das LG V30 besitzt sehr schmale Ränder um das Display herum
Das LG V30 bekommt mit Android Oreo ein paar Neuerungen. Laut Hersteller sind auch AI-Features dabei, offenbar die von dem LG V30S ThinQ.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.