Microsoft Lumia 650: Neues Renderbild des "letzten Lumias" aufgetaucht

Her damit !8
Das Lumia 650 könnte 2016 das einzige neue Smartphone von Microsoft werden
Das Lumia 650 könnte 2016 das einzige neue Smartphone von Microsoft werden(© 2016 Twitter/Evan Blass)

Neues Bild vom Microsoft Lumia 650: Der Leak-Experte Evan Blass aka @evleaks hat über seinen Twitter-Account eine Abbildung veröffentlicht, die das nächste Lumia-Smartphone zeigen soll. Seinen Angaben zufolge ist das Renderbild für die Presse bestimmt.

Das abgebildete Smartphone unterscheidet sich nicht von zuvor veröffentlichten Leaks, die ebenfalls das Lumia 650 zeigen sollen. Lediglich der Screenshot vom Startbildschirm mit den Kacheln von Windows 10 Mobile sieht laut Nokiapoweruser im Vergleich mit älteren Bildern anders aus.

Das letzte seiner Art?

Interessant ist aber vor allem die Äußerung von Evan Blass, dass es sich beim Lumia 650 um das letzte Gerät der populären Reihe von Microsoft handeln könnte. Sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, wären auch die jüngsten Mutmaßungen zu einem möglichen Lumia 850 hinfällig. In früheren Gerüchten hieß es lediglich, dass Microsoft in diesem Jahr mit dem Lumia 650 nur ein Smartphone herausbringen würde.

Das Lumia 650 soll ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung besitzen und 8 GB internen Speicherplatz bieten, der bei Bedarf mit microSD-Karten erweitert werden kann. Als Herzstück ist ein  vierkerniger Prozessor mit der Taktung von 1,1 GHz im Gespräch, der auf einen 1 GB großen Arbeitsspeicher zugreifen kann. Möglich seien der Snapdragon 210 oder der Snapdragon 212 von Qualcomm. Das Smartphone soll zudem über einen 2000-mAh-Akku verfügen und eine 8-MP-Kamera besitzen. Außerdem könnte das Gerät LTE-Unterstützung bieten.

Als Release-Datum stand für das Lumia 650 bislang das erste Quartal 2016 im Raum. Demnach sollte das Smartphone bereits Anfang Februar bestellt werden können. Jüngste Gerüchte besagen, dass sich der Marktstart aufgrund von Problemen mit der Firmware leicht verzögert: Demzufolge könnte es Mitte Februar so weit sein.


Weitere Artikel zum Thema
Kehrt das Galaxy Note 7 im Juni mit klei­ne­rem Akku zurück?
Das Galaxy Note 7 könnte schon bald wieder verkauft werden
Samsung könnte einen zweiten Anlauf wagen: Das Galaxy Note 7 soll leicht verändert ab Juni 2017 auf bestimmten Märkten neu veröffentlicht werden.
Von Galaxy S6 Edge Plus bis J5: Samsung verrät Zeit­plan für Nougat-Upda­tes
Guido Karsten2
Für das Galaxy S6 Edge Plus könnte das Update auf Android Nougat noch im ersten Quartal 2017 erscheinen
Viele Samsung-Smartphones wie das Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy J5 von 2016 warten auf Android Nougat. Nun ist ein neuer Zeitplan aufgetaucht.
Moto G5 Play in Bench­mark-Daten­bank aufge­taucht
Michael Keller
Das Moto G4 Play könnte bald einen Nachfolger erhalten
Das Moto G5 Play ist mutmaßlich in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht. Auf den G5-Ableger deutet der Mittelklasse-Chipsatz von Qualcomm hin.