Motorola Moto X3 in Import-Datenbank aufgetaucht

Her damit !11
Das Moto X Style ist eines der neuesten Geräte der Reihe
Das Moto X Style ist eines der neuesten Geräte der Reihe(© 2015 CURVED)

Handelt es sich um das mutmaßliche Moto X (2016)? Ein Smartphone mit der Bezeichnung "Motorola Moto X3" wurde unlängst in der indischen Import-Datenbank Zauba gelistet – und könnte bald die populäre Geräte-Familie von Motorola ergänzen.

Das angebliche Motorola Moto X3 soll dem Eintrag bei Zauba zufolge über ein Display verfügen, das in der Diagonale 5 Zoll misst, berichtet PhoneArena. Als weitere Eigenschaften führe die Datenbank lediglich "GSM" und "Single SIM" auf. Zauba habe in der Vergangenheit schon mehrere richtige Namen bis dato unbekannter Produkte enthüllt; es sei aber wahrscheinlich, dass dieses Smartphone als Lenovo-Gerät veröffentlicht wird.

Release mit Fingerabdrucksensor 2016?

Die Bezeichnung "Moto X3" sorge für Verwirrung: Zwar hat Motorola bereits viele Smartphones unter dem Moto X-Label veröffentlicht, so zum Beispiel das originale Moto X oder das Moto X+1; ein Moto X2 war allerdings bislang nicht dabei.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Motorola Moto X3 über einen Fingerabdrucksensor verfügen wird. Erst Anfang des Jahres 2016 hatte der Präsident von Lenovo in China angekündigt, dass alle Smartphones, die in diesem Jahr erscheinen, über diese Technologie verfügen sollen. Ob das mögliche neue Gerät der Moto X-Reihe in diesem Jahr veröffentlicht werden soll, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt. Erst kürzlich gab es Gerüchte zu mindestens einem neuen Smartphone des Herstellers, das allerdings eher der Moto E-Familie zugeordnet wird.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und S8 Plus erhal­ten Sicher­heits­up­date für August
Guido Karsten
Samsungs derzeitige High-End-Modelle sind nach dem Update auf dem neuesten Stand
Samsung verteilt an das Galaxy S8 und das S8 Plus ein neues Update. Das enthält unter anderem Googles Sicherheitspatch für den Monat August.
Elephone S8: Verkauf des Mi-Mix-Klones gest­ar­tet
Jan Johannsen5
Elephone S8: Vorne fast nur Display und hinten changierende Farben.
Das Xiaomi Mi Mix war mit seinem randlosen Display der Hingucker Ende 2016. Das Elephone S8 kostet deutlich weniger als sein Vorbild.
LG V30: Teaser zieht das Display in die Breite
Christoph Lübben1
Das LG V30 sieht voraussichtlich so aus
Das LG V30 geht in die Breite: Ein Teaser weist nun auf das Display-Seitenverhältnis. Zudem wird es mit dem Smartphone wohl "V-arbenfroh".