Nokia 2: So soll das Einsteiger-Smartphone aussehen

So soll das Nokia 2 aussehen
So soll das Nokia 2 aussehen(© 2017 Evan Blass)

Bald könnte HMD Global das bisher noch unangekündigte Nokia 2 der Öffentlichkeit präsentieren. Es sind Bilder ins Netz gelangt, auf denen das Einsteiger-Modell zu sehen sein soll. Zudem sind Informationen zur verbauten Hardware aufgetaucht: Angeblich besitzt das Smartphone einen sehr großen Akku.

Der Leak-Experte Evan Blass hat zwei Bilder veröffentlicht, die das Nokia 2 zeigen sollen. Zu sehen ist ein Smartphone in den Farben Silber und Schwarz. Anders als beispielsweise aktuelle Flaggschiff-Modelle wie das Galaxy S8, das LG V30 oder das iPhone X besitzt das abgebildete Gerät deutlich sichtbare Ränder um das Display herum. Allerdings dürfte das Nokia 2 auch wesentlich günstiger als die Randlos-Smartphones sein. Auf der Rückseite sind wohl nur eine Kamera und ein Blitz verbaut; ein Fingerabdrucksensor ist nicht vorhanden.

Low-End-Chipsatz und Riesen-Akku

Bei der US-Zertifizierungsbehörde FCC ist das Nokia 2 auch schon aufgetaucht, wie der Leaker Roland Quandt bemerkt hat. In den Dokumenten ist offenbar vermerkt, dass in dem Smartphone ein Akku mit einer Kapazität von 4000 mAh verbaut ist – die Laufzeit dürfte also sehr lang ausfallen. Besonders bei Apps mit hohem Rechenaufwand ist diese Zeit vermutlich nötig: Laut PhoneArena wird der Low-End-Chipsatz Snapdragon 212 als Antrieb des Gerätes erwartet, weshalb komplexe Apps vielleicht lange zum Laden brauchen könnten.

Wann das Nokia 2 vorgestellt wird und zu welchem Zeitpunkt es in den Handel kommt, ist noch nicht bekannt. Da das Smartphone allerdings bereits zertifiziert wird, dürfte es nicht mehr lange dauern. Vermutlich liegt der Preis noch unter dem des Nokia 3, das für knapp 160 Euro in den Handel gekommen ist.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 2 und 3 sollen schon bald ihr Android-Oreo-Update erhal­ten
Guido Karsten
Das Nokia 2 sollte bald mit Android Oreo laufen
Eigentlich sollte das Update mit Android Oreo für das Nokia 2 schon da sein. Neuigkeiten zum Entwicklungsstand gibt es nun auch für das Nokia 3.
Nokia 2 erhält Sicher­heits­up­date für Februar
Guido Karsten
Dank des frischen Updates ist das Nokia 2 wieder ein Stück sicherer
Nokia hält die Software seiner Premium- aber auch der Einsteigermodelle aktuell. Für das Nokia 2 steht daher nun ein frisches Update bereit.
Nokia 2 erhält direkt Update auf Android 8.1 Oreo
Jan Johannsen
Das Nokia 2
Die Beta-Version von Android Oreo für das Nokia 3 ist fast fertig und das Nokia 2 springt mit dem Update direkt auf Android 8.1.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.