Nokia 8 könnte Android Oreo bereits Ende Oktober erhalten

Das Nokia 8 wird vermutlich als eines der ersten Smartphones ein Update auf Android Oreo erhalten
Das Nokia 8 wird vermutlich als eines der ersten Smartphones ein Update auf Android Oreo erhalten(© 2017 CURVED)

In Taiwan ist das Nokia 8 erst jetzt gestartet. Noch interessanter ist für uns jedoch, dass im Rahmen der Pressekonferenz zu diesem Ereignis offenbar auch Neuigkeiten zum Update-Zeitplan bekanntgegeben wurden. Demnach sollten die Entwicklungsarbeiten am Update mit Android Oreo schon so gut wie abgeschlossen sein.

Ende Oktober 2017 soll der frühestmögliche Release-Termin der Aktualisierung mit Android 8.0 Oreo für das Nokia 8 sein. Ganz sicher ist die Angabe aufgrund mehrerer Faktoren aber wohl noch nicht. Nokiamob zufolge habe ein Teilnehmer der Pressekonferenz die Informationen zur Veröffentlichung des Updates auf der Veranstaltung von einem HMD-Manager erhalten und später in einem sozialen Netzwerk veröffentlicht.

Nokia 6 und Co. folgen später

Dem Bericht zufolge komme es nun darauf an, wie die Testphase des Updates verläuft. Sollten die Entwickler keine schweren Fehler feststellen, könnte der Release-Termin des Updates für das Nokia 8 eingehalten werden. Die Software könne aber ebenso gut ein paar Wochen später erscheinen.

Wie Nokiamob außerdem berichtet, verriet HMDs General Manager für Australien, Neuseeland und Indonesien in einem Interview, dass auch die weniger starken Nokia-Modelle noch allesamt 2017 ihr Update auf Android 8.0 Oreo erhalten werden. Zu einem späteren Zeitpunkt wiederholte er dieses Versprechen für das Nokia 3, 5 und 6 und sprach sogar von "vor Weihnachten". Wir dürfen gespannt sein, ob das Update dann auch hierzulande für die drei Geräte heruntergeladen werden kann.

Weitere Artikel zum Thema
ZTE Axon M ist das erste echte klapp­bare Smart­phone mit zwei Displays
Jan Johannsen
ZTE Axon M: Klappbares Smartphone mit zwei Displays.
Das erste klappbare Smartphone kommt nicht von Samsung. ZTE hat das Axon M vorgestellt. Was das Dualscreen-Modell kann, erfahrt Ihr hier.
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.
Galaxy Tab Active 2 ist offi­zi­ell: So viel kostet das Outdoor-Tablet
Christoph Lübben1
So sieht das Galaxy Tab Active 2 aus
Ein Tablet für alle Fälle: Das Galaxy Tab Active 2 ist offiziell. Das äußerst robuste Geräte besitzt einen Wechselakku und ist wasserdicht.