Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

o2 feiert Geburtstag – und IHR bekommt Geschenke: Das sind die CURVED-Deals

Unlimited Angebot von o2: Unbegrenztes Datenvolumen testen Geschenkbox
Unlimited Angebot von o2: Unbegrenztes Datenvolumen testen Geschenkbox (© 2021 Telefonica )

Jeder kennt das: Hat in einer guten Beziehung der Partner Geburtstag, freut man sich für sie oder ihn und es gibt Geschenke von Herzen. Gleiches gilt auch auf CURVED: Unser Partner o2 feiert den mittlerweile 20. Geburtstag und wir freuen uns mit. Einziger Unterschied zu anderen Beziehungen: In diesem Fall bekommt ihr die Geschenke. Neben einem einzigartigen und besonderen Tarif gibt es für kurze Zeit besonders günstige Deals. Hier kommen die coolsten Geburtstags-Angebote aus dem CURVED-Shop!

Direkt zum Angebot springen:

Bevor wir mit den Deals starten, hier noch einmal ein paar Infos zum Werdegang von unserem Partner:

20 Jahre o2: So erwachsen ist das Netz

Ganze 20 Jahre ist es nun schon her, seit das Mobilfunknetz des Telefónica-Konzerns an den Start ging. Heutzutage surfen Millionen o2- und Blau-Kunden im o2-Netz. Dabei wissen vermutlich nur wenige Nutzer, welche Entwicklungen ihr Provider hinter sich hat. Die ganze Geschichte ersparen wir euch an dieser Stelle. Für euch relevant ist jedoch das: Im Jahr 2017, als o2 den 15. Geburtstag feierte, kam das Netz etwas verspätet in die Pubertät. Sozusagen. So hat der Mobilfunkanbieter von 2017 bis heute massiv in den Netzausbau investiert und als Ergebnis 2021 sowie 2022 mehrere Auszeichnungen für die Netzqualität einfahren können. Hielten viele Nutzer das o2-Netz vor wenigen Jahren noch für schlecht, sprechen wir heutzutage von einem Anbieter, der Vodafone und Telekom nun auf Augenhöhe begegnet. In Sachen Tarif-Angebote sehen einige Experten o2 sogar nun vor der Konkurrenz. Der Anbieter feiert nicht nur seinen 20. Geburtstag. Er kann sich nun auch zurecht Erwachsen nennen – die turbulente Pubertät des Netzes ist vorbei.

In Deutschland einzigartiger Tarif: Der o2 Grow ist da

Fangen wir mit dem größten Geschenk an, das ihr euch zum Geburtstag von o2 sichern könnt. Der Provider hat einen neuen Tarif gestartet, den es so in der Form noch nicht gab. Wir sprechen von dem Tarif o2 Grow, den wir auch liebevoll den Faultier-Tarif nennen. Denn: Ihr startet zwar wie beim o2 Free M Boost mit einem monatlichen Datenvolumen von 40 GB (und zahlt hierfür auch noch weniger Geld). Doch je länger ihr den Tarif behaltet, desto mehr Datenvolumen gibt's als Dankeschön zum gleichen Preis.

Jedes Jahr erhält der o2 Grow 10 GB monatliches Datenvolumen extra. 12 Monate nach Buchung stehen euch also bereits 50 GB Datenvolumen im Monat zur Verfügung. Ein weiteres Jahr später sind es schon 60. Das eignet sich besonders für Faultiere (und diejenigen, die es werden wollen). Denn ihr müsst euch nicht mehr zwangsweise spätestens alle 24 Monate um eine Anpassung eures Tarifs kümmern, wenn ihr mehr Leistung für euer Geld möchtet.

Der o2 Grow lohnt sich besonders in Kombination mit einem Handy, das ihr über 36 Monate abbezahlt. Denn während in diesem Zeitraum der Bedarf an Datenvolumen in Deutschland immer weiter ansteigt, wächst der Tarif ebenso mit. Für den o2 Grow zahlt ihr monatlich 29,99 Euro. Ebenfalls enthalten ist die Connect-Option. Ihr könnt euch also kostenlos weitere SIM-Karten sichern und euren neuen Tarif so auch beispielsweise im Tablet oder für den GPS-Tracker eures E-Bikes ohne Aufpreis nutzen.

Ihr wollt mehr Infos? Hier findet ihr alle Details zum Faultier-Tarif o2 Grow.

 

iPhone 13 Pro und Geburtstagstarif für 54,99 Euro im Monat

iPhone 13 Pro im Test Header
Das iPhone 13 Pro hat von uns den CURVED Award "Bestes Smartphone im ersten Quartal 2022" erhalten (© 2022 CURVED )

Zumindest unseren Daten zufolge dürfte das iPhone 13 Pro das bislang beliebteste Smartphone des Jahres 2022 sein. Nachvollziehbar ist das. Immerhin haben wir das Apple-Smartphone mit dem CURVED Award "Bestes Smartphone im 1. Quartal 2022" ausgezeichnet. Einziger Nachteil am dem Handy: Es kostet für gewöhnlich mehr als 1000 Euro und sorgt bei einigen Anbietern für deftige Aufpreise zum Tarif.

Entspannter wird es, wenn ihr euch das iPhone 13 Pro mit dem weiter oben vorgestellten o2 Grow Tarif sichert. Entscheidet ihr euch für eine Laufzeit von 36 Monaten, müsst ihr für das iPhone nur einen Euro Anzahlung leisten und zahlt lediglich 54,99 Euro im Monat für das Handy-Tarif-Paket. So ein Deal bietet sich besonders für iPhones an. Immerhin sind Apple-Geräte in der Regel langlebig und erhalten für fünf oder noch mehr Jahre Software-Updates. Wieso sich das iPhone 13 Pro so sehr lohnt, verrät unser Test.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

 

Galaxy Z Flip 3 oder Z Fold 3 mit Watch 4 LTE im Geburtstags-Deal

Samsung Galaxy Z Flip 3 Auf und Zugeklappt
Das Galaxy Z Flip 3 könnt ihr zusammenfalten. Das macht es äußerst kompakt und vielseitig. Auf der Außenseite gibt's ein kleines Zweit-Display (© 2021 CURVED )

Im Internet findet ihr neben seriösen Meldungen und leider einigen Falschmeldungen auch die eine oder andere Faltmeldung. Letztere haben wir für euch zum Geburtstag von o2. Genauer gesagt haben wir das Falt-Smartphone Galaxy Z Flip 3 für euch. Das passt zusammengeklappt bereits bequem in jede Hosentasche. Aber im CURVED-Shop legen wir euch dennoch eine Galaxy Watch 4 LTE dazu. Damit könnt ihr eure Nachrichten checken, ohne das Handy überhaupt hervorholen zu müssen. Noch besser: Wir sprechen hier von der LTE-Version der Uhr. Euer Z Flip 3 muss also nicht einmal in der Nähe sein, damit ihr auf dem neusten Stand bleiben oder etwa Musik streamen könnt.

Bei uns gibt es die beiden Samsung-Lieblinge in Kombination mit dem o2 Grow. Somit sind sowohl Smartphone als auch Smartwatch direkt mit ein und demselben Tarif versorgt (Connect-Funktion). Da ihr das eigentlich hochpreisige Falt-Handy über 36 Monate abbezahlt, müsst ihr nur einen Euro Anzahlung leisten und zahlt für die Kombi monatlich nur 37,99 Euro.

Das Galaxy Z Flip 3 hat Falt-Smartphones durch einen niedrigeren Preis und ein robusteres Gehäuse endlich salonfähig gemacht. Wieso sich das Modell für euch lohnen könnte, zeigt euch unser Test.

Unsere Empfehlung

Galaxy Z Flip3 5G mit Galaxy Watch 4 Schwarz Frontansicht 1 Galaxy Z Flip3 5G mit Galaxy Watch 4 Schwarz Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy Z Flip3 5G
+ o2 Grow 40+ GB
+ Samsung Galaxy Watch 4
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
37,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Wenn ihr statt einem kompakt gefalteten Handy eher ein Modell sucht, das ihr von Smartphone- auf Tablet-Größe auseinanderfalten könnt, solltet ihr euch auch das Z Fold 3 mit Watch 4 LTE ansehen. Auch hier haben wir euch einen besonderen Preis mit dem Tarif o2 Grow:

Unsere Empfehlung

Galaxy Fold3 5G mit Galaxy Watch 4 Schwarz Frontansicht 1 Galaxy Fold3 5G mit Galaxy Watch 4 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Samsung Galaxy Fold3 5G
+ o2 Free M 20 GB
+ Samsung Galaxy Watch 4
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
64,99
einmalig: 
25,00 €
zum Shop

 

iPhone 13 mit Apple Watch 7 LTE: Top-Bundle zum Spezialpreis

iPhone 13 Test
Das iPhone 13 ist eines der besten Handys des jungen Jahres 2022 (© 2021 CURVED )

Ihr mögt Bundles aus Smartphone und Smartwatch? Dann haben wir noch einen Knaller für euch. Ab sofort könnt ihr euch das iPhone 13 mitsamt der Apple Watch Series 7 im Paket sichern. Die beste Sache daran: Es handelt sich um die LTE-Version der Uhr, die eigenständig eine Verbindung zum Internet aufbauen kann.

Da euch auch in diesem Paket der Geburtstags-Tarif o2 Grow erwartet, könnt ihr mit diesem kostenlos eine eSIM dazuschalten. So versorgt ihr mit ein und demselben Tarif iPhone und Smartwatch – ohne Extrakosten, ohne zusätzlichen Datentarif.

Für das Paket zahlt ihr monatlich 64,99 Euro über 36 Monate. Die Anzahlung beträgt einen Euro. Auf den Geschmack gekommen? Hier findet ihr den Deal im CURVED-Shop: iPhone 13 und Apple Watch Series 7 LTE mit o2 Grow.

Wann hat eigentlich CURVED Geburtstag?

Ihr wisst jetzt, dass o2 20 Jahre alt ist. Aber wie steht es eigentlich um uns? Das Tech und Digital Lifestyle Magazin CURVED ging bereits im Februar 2014 an den Start. Seitdem versorgen wir euch mit News, Tests und mehr rund um Smartphones, Gadgets & Co. Das Magazin gehört mit mehreren Millionen Nutzern im Monat zu den größten seiner Art in Deutschland. Seit wir einen eigenen Shop mit Unterstützung von o2 gestartet haben, könnt ihr unsere nach wie vor unabhängigen Artikel sogar ohne nervig aufpoppende Fremdwerbung lesen. Mehr über uns gibt's übrigens hier. So oder so: Im Februar 2023 wird CURVED neun Jahre alt. Vielleicht haben wir da das eine oder andere Angebot für euch parat...

Xiaomi 12: Ein Flaggschiff ohne Aufpreis zum Tarif

Xiaomi 12 Test
Positiv: Beim Xiaomi 12 ist ein Ladegerät dabei. Damit ladet ihr es in 30 Minuten von 4 auf 89 Prozent auf (© 2022 CURVED )

Euch ist jeder Euro, den ihr zusätzlich zum Tarif zahlen müsst, zu viel? Okay. Verstanden. Dann solltet ihr euch zum o2 Geburtstag mit einem Xiaomi 12 selbst überraschen. Für kurze Zeit bekommt ihr das Handy mitsamt dem Tarif o2 Grow für nur 29,99 Euro. Und das ist tatsächlich ein kleiner Knaller: Denn so viel zahlt ihr auch, wenn ihr euch nur den Tarif ohne Handy holen würdet. Und hier gibt's mal eben ein Flaggschiff-Handy als Extra dazu.

Als Anzahlung für das Xiaomi 12 müsst ihr den üblichen einen Euro berappen. Die Laufzeit für das Bundle beträgt 36 Monate. Wie gut das Handy ist, verrät unser Test des Xiaomi 12. Hier geht's zum Deal:

Unsere Empfehlung

12 5G Lila Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Xiaomi 12 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
29,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

 

Google Pixel 6 zum Tarifpreis

Google Pixel 6
Das Google Pixel 6 macht mit seinem Kamera-Design auf sich aufmerksam und hat einen von Google entwickelten Chip als Antrieb (© 2021 CURVED )

Aufgepasst, Google-Fans (und solche, die es werden wollen): Wenn das Xiaomi 12 nicht euer Fall ist, könnt ihr es zu den gleichen Konditionen mit dem Google Pixel 6 als euren neuen Begleiter versuchen. Auch mit dem Oberklasse-Modell von Google zahlt ihr zum o2 Geburtstag lediglich den Tarifpreis. Was das Handy besonders macht, zeigt euch unsere Foto-Tour. Außerdem haben wir uns das Pixel 6 im Test ganz genau angeschaut.

Wie beim Xiaomi 12 zahlt ihr für das Angebot lediglich 29,99 Euro im Monat, was dem Tarifpreis des dazugehörigen o2 Grow entspricht. Der Aufpreis für das Smartphone an sich liegt also wieder bei Null. Gut: Ein Euro als Anzahlung erwartet euch auch hier. Die Laufzeit beträgt 36 Monate.

Unsere Empfehlung

Pixel 6 mit Pixel Buds Schwarz Frontansicht 1 Pixel 6 mit Pixel Buds Schwarz Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Google Pixel 6
+ BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
+ Google Pixel Buds A-Series
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
26,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

 

1000 Mbit/s Kabel-Internet für den schmalen Taler

Mit Netflix, o2 TV und Co. lassen sich daheim gemütlich Serien streamen
Internet zuhause macht mit 1000 Mbit/s viel mehr Spaß (© 2021 Getty Images / Telefonica )

Egal, ob für große Downloads oder Netflix in 4K: Schnelles Festnetz-Internet macht einfach Spaß. Die hohe Geschwindigkeit hilft nicht nur bei der Übertragung von vielen Daten, auch eure Streaming-Dienste reagieren dank hoher Bandbreite viel schneller. Und diesen Spaß könnt ihr jetzt mit dem o2 My Home XXL und einer Geschwindigkeit von bis zu 1000 Mbit/s haben. Rechnerisch ist das Kabelinternet-Angebot nun in mehr als der Hälfte aller Haushalte Deutschlands verfügbar. Und weil wir euch Geschenke zum o2 Geburtstag versprochen haben, auch zum Spezialpreis.

Wie viel ihr genau zahlt, hängt allerdings vom jeweiligen Betreiber des Kabelnetzes bei euch vor Ort ab. Je nachdem zahlt ihr im ersten Jahr für den My Home XXL 29,99 (Vodafone-Kabelnetz) oder 34,99 Euro (Tele-Columbus-Kabelnetz) im Monat. Danach sind es monatlich 39,99 beziehungsweise 44,99 Euro. Wer allerdings einen Mobilfunktarif von o2 verwendet, kann hier auf den Kombivorteil zurückgreifen und bleibt dauerhaft beim günstigeren Preis aus dem ersten Jahr nach Buchung. Sprich: Die Erhöhung um monatlich 10 Euro im zweiten Jahr entfällt, wenn ihr schon o2 Kunden seid.

Wie sich der Preis für euer Zuhause gestaltet, erfahrt ihr hier. Der o2 Verfügbarkeitscheck verrät euch, ob 1000 Mbit/s mit My Home XXL bei euch möglich sind und was ihr dafür zahlen müsst.

Ist das schon alles?
Das waren vorerst alle Geschenke von o2. Ihr solltet hin und wieder aber in diesen Artikel schauen. Gut möglich, dass wir Anfang Juni die nächsten Knaller für euch im Gepäck haben oder euch zwischendurch mit weiteren speziellen Deals überraschen, die es nur im CURVED-Shop gibt. Wer weiß...

 

Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Galaxy S22+ 5G Roségold Frontansicht 1
100 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Weitere Artikel zum Thema