OnePlus 6T: Neues Video vergleicht Fingerabdrucksensor mit Pyramiden

Es ist ein offenes Geheimnis, dass das OnePlus 6T einen Fingerabdrucksensor im Display bieten wird. In einem neuen Werbespot vergleicht der Hersteller das Feature mit großen Errungenschaften der Menschheit.

"Wir Menschen wollten schon immer unsere Zukunft formen", heißt es in dem kurzen Clip über diesem Artikel. Deswegen habe die Menschheit kontinuierlich neue Dinge erfunden, weiterentwickelt und entdeckt. Beispiele dafür seien die ägyptischen Pyramiden, die Heißluftballons der Gebrüder Montgolfier oder die Mondlandung. Die Menschheit habe niemals damit aufgehört und werde es auch jetzt nicht. Unterlegt wird dieses Versprechen mit der Einblendung des OnePlus 6T, auf dessen Bildschirm ein Fingerabdruck leuchtet.

OnePlus 6T erscheint bald

Am Ende des Videos kündigt das Unternehmen an, dass das OnePlus 6T "bald erscheinen" werde. Aller Voraussicht nach wird die Enthüllung des Flaggschiffs am 17. Oktober 2018 stattfinden. Viele Details scheinen allerdings schon bekannt. Geleakte Bilder sollen das Smartphone bereits zeigen.

Darauf ist etwa zu erkennen, dass die Notch deutlicher schmaler als beim Vorgänger ausfällt und einem Wassertropfen ähnelt. Es handelt sich dabei um eine Aussparung für Frontkamera und Sensoren. Den Bildern zufolge wird das OnePlus 6T außerdem keine Triple-Kamera bieten, sondern sich mit zwei Objektiven auf der Rückseite begnügen müssen.

Bereits sicher ist indes, dass Käufer des OnePlus 6T auf kabelloses Aufladen verzichten müssen. Das hat CEO Pete Lau bereits in einem Interview verraten. Grund dafür sei zum einen, dass die Aufladezeit ohne Kabel länger ausfalle. Außerdem beanspruche die dafür notwendige Technik viel Platz und würde das Smartphone dicker machen, als es nun der Fall ist.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus verteilt Beta-Version mit Sicher­heits­up­date für viele Geräte
Christoph Lübben
Auch für das OnePlus 6T gibt es ein neues Beta-Update
Gleich vier OnePlus-Smartphones bekommen derzeit ein Update. In allen Fällen sind es Beta-Versionen, die aber ein neues Feature mitbringen.
OnePlus 7: Herstel­ler verab­schie­det sich wohl von Auss­pa­rung im Display
Francis Lido
Der Vorgänger des OnePlus 7 besitzt noch eine Notch
Das OnePlus 7 soll erneut auf einem Foto zu sehen sein. Auch dieses Mal fehlt jegliche Spur von einer Notch.
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.