Passend zum Winter: Galaxy S9 und S9 Plus kommen in neuer Farbe

So sieht das Galaxy S9 Plus in "Polaris Blue" aus
So sieht das Galaxy S9 Plus in "Polaris Blue" aus(© 2018 Samsung)

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus werden bald in einer weiteren Farbvariante erhältlich sein. "Ab Anfang Dezember" und damit rechtzeitig zu Weihnachten bietet der Hersteller die beiden Smartphones hierzulande in einer neuen blauen Farbvariante an.

Deren offizielle Bezeichnung lautet "Polaris Blue". Von dem bereits verfügbaren blauen "Coral Blue"-Modell unterscheidet sich die neue Variante vor allem durch  ihren Farbverlauf – von Blau nach Weiß. Außerdem hat "Polaris Blue" einen leichten Grünstich. Es handelt sich um die fünfte Farbvariante, in der Samsung Galaxy S9 und S9 Plus hierzulande anbietet.

Nur mit 64 GB Speicher

Neben "Polaris Blue" stehen Kaufinteressenten auch weiterhin die Farben "Midnight Black" (Schwarz), "Coral Blue" (Blau ohne Farbverlauf), "Sunrise Gold" (Gold) und "Lilac Purple" (Violett) zur Auswahl. Wie bei "Coral Blue" und "Lilac Puple" seid ihr auch bei "Polaris Blue" auf jeweils eine Konfiguration beschränkt. Lediglich die 64-GB-Ausführung von Galaxy S9 und S9 Plus wird in dieser Farbe erhältlich sein.

In anderen Ländern bietet Samsung das Galaxy S9 und S9 Plus teilweise auch noch in weiteren Farben an – zum Beispiel in "Burgund Red" (Rot). Ob diese Ausführungen jemals nach Deutschland kommen, ist allerdings fraglich. Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, euch eines von Samsungs Premium-Geräten zu kaufen, solltet ihr unsere Tests dazu lesen.

Sowohl Galaxy S9 als auch Galaxy S9 Plus haben wir ausführlich unter die Lupe genommen. Beide Geräte erhielten unsere Kaufempfehlung und zählen nach wie vor zu den besten Android-Smartphones auf dem Markt. Das Plus-Modell hat dem kleinen S9 das größere Display, eine Dualkamera und 2 GB mehr RAM voraus.

Der Farbverlauf der "Polaris Blue"-Variante(© 2018 Samsung)
Weitere Artikel zum Thema
Gesichts­er­ken­nung auf Android-Smart­pho­nes wohl am unsi­chers­ten
Francis Lido
Beim OnePlus 6 solltet ihr besser auf die Gesichtserkennung verzichten
Die Gesichtserkennung von Android-Smartphones ist offenbar ein Sicherheitsrisiko. In einem Test ließen sich alle getesteten Android-Geräte überlisten.
Galaxy S9 und Galaxy Tab S4 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Dezem­ber 2018
Guido Karsten
Das Galaxy S9 gehört zu den ersten Geräten, die das Sicherheitsupdate für Dezember 2018 erhalten
Samsung verteilt das Sicherheitsupdate für Dezember 2018 an die ersten Geräte. Mit dem Galaxy Tab S4 ist auch das aktuelle Premium-Tablet dabei.
Samsung Galaxy S9 und S9 Plus: Update soll Front­ka­mera verbes­sern
Sascha Adermann
Das neuste Update für Galaxy S9 und S9 kommt ohne Sicherheitspatch für Dezember 2018
Die neuste Aktualisierung für Samsung Galaxy S9 und S9 Plus ist da. Machen die beiden Top-Smartphones künftig noch bessere Selfies?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.