Samsung Galaxy Note 9: Das Sicherheitsupdate für Oktober ist da

Das Samsung Galaxy Note 9 erhält ab sofort das Sicherheitsupdate für Oktober
Das Samsung Galaxy Note 9 erhält ab sofort das Sicherheitsupdate für Oktober(© 2018 CURVED)

Samsung legt nach: Auch das Galaxy Note 9 erhält ab sofort das Sicherheitsupdate für Oktober. Mit der neuesten Aktualisierung schließt das Unternehmen wieder einige Sicherheitslücken. Neue Funktionen für das Flaggschiff mit dem S-Pen bringt das Update aber nicht mit.

Momentan verteilt Samsung das Oktober-Sicherheitsupdate für das Galaxy Note 9 bereits in Ländern wie Bulgarien, Rumänien und der Slowakei, wie SamMobile berichtet. Ähnlich verhielt es sich mit dem Update im September. Demnach dürfte die Aktualisierung in nächster Zeit auch in anderen Märkten ausrollen. Der Sicherheitspatch mit der Bezeichnung N960FXXS2ARJ4 behebt zwölf kritische Schwachstellen, die das Betriebssystem Android Oreo betreffen.

Samsung hat jetzt elf Probleme weniger

Zusätzlich beseitigt das Sicherheitsupdate für Oktober gleich noch elf Sicherheitslücken, die mit der Benutzeroberfläche von Samsung im Zusammenhang stehen. Auf jeden Fall solltet ihr das etwa 67 MB große Update installieren, sobald euch euer Smartphone automatisch dazu auffordert. Alternativ könnt ihr in den Einstellungen unter "Software-Update" nachsehen, ob die Aktualisierung schon zur Verfügung steht. Auf Android Pie werdet ihr hingegen wohl noch länger warten müssen.

Laut SamMobile erhält derzeit übrigens auch das Note 8 das Sicherheitsupdate für Oktober. Zuerst hatte Samsung mit dem Ausrollen der jüngsten Aktualisierung für seine Modelle S9 und S8 sowie die jeweiligen Plus-Varianten begonnen. Bei den beiden neueren Geräten hat der Hersteller im Zuge dessen auch die Selfie-Kamera leicht verbessert. Zuletzt waren das A7 (2017) und das A8 mit dem Oktober-Update an der Reihe.

Weitere Artikel zum Thema
Android Pie: Dann kommt das System auf euer Galaxy-Gerät
Lars Wertgen
Das Galaxy S9 und S9 Plus bekommen mit Android Pie und One UI eine neue Benutzeroberfläche
Das Warten hat bald ein Ende: Endlich nennt Samsung den Zeitraum, in dem die ersten Galaxy-Smartphones das Update auf Android Pie erhalten.
Das Samsung Galaxy Note 9 könnte bald in einer weite­ren Farbe erschei­nen
Francis Lido
Galaxy Note 9: Samsung könnte die Farbpalette bald erweitern
Kommt bald eine fünfte Farbvariante des Samsung Galaxy Note 9? Ein geleaktes Bild zeigt ein Modell, das gut zur Weihnachtszeit passen würde.
Geschwin­dig­keits­test: iPhone Xr genauso schnell wie Samsung Galaxy Note 9
Francis Lido
Das iPhone Xr hat sich gut gegen das Galaxy Note 9 geschlagen
Was die Geschwindigkeit anbelangt, muss sich das iPhone Xr offenbar nicht vor dem Note 9 verstecken. In einem Vergleich lagen beide gleichauf.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.