Samsung Galaxy S5: Google Play Edition nun unterwegs?

Her damit !16
Nicht nur bei Android sind schon Fotos des Galaxy S5 in der Google Play Edition aufgetaucht
Nicht nur bei Android sind schon Fotos des Galaxy S5 in der Google Play Edition aufgetaucht(© 2014 Android)

Baldiger Release des Samsung Galaxy S5 in der Google Play Edition? Offenbar mehren sich die Anzeichen, dass es bis zur Veröffentlichung des lang erwarteten Smartphones nicht mehr allzu lange dauert.

So soll Google erst vor Kurzem das Samsung Galaxy S4 in der Google Play Edition aus seinem Angebot genommen haben, berichtet GottaBeMobile. Auch andere Modelle seien mittlerweile nicht mehr verfügbar; das HTC One M8 und das Motorola Moto G seien die einzigen Smartphones, von denen es derzeit noch eine Google Play Edition gebe. Das könnte ein Anzeichen dafür sein, dass Google die Aufmerksamkeit auf das neue Modell lenken will – sollte es denn tatsächlich bald erscheinen.

Leaks und Gerüchte zur Play Edition

Schon im Mai 2014 hatte es mehrere Mutmaßungen zum Galaxy S5 in der Google Play Edition gegeben: So wurde das Smartphone Anfang Mai indirekt im Play Store von Google angekündigt. Mitte Mai gab es dann Gerüchte, dass das Galaxy S5 in der Play-Store-Variante bereits zertifiziert sei.

Im Juni 2014 tauchte das Smartphone dann auf der offiziellen Android-Seite auf, wo es bis heute zu sehen ist. Anfang Juli schließlich veröffentlichte der Technik-Blogger @evleaks ein Bild, dass mutmaßlich das Galaxy S5 in der Google Play Edition zeigen soll. Letztendlich wird die nahe Zukunft zeigen, ob das Smartphone mit einer unveränderten Android-Installation wirklich erscheint – oder ob Google sich von der Play Edition zugunsten der neuen Silver-Reihe gänzlich verabschiedet.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten2
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Android 6.0 Mars­h­mal­low: Galaxy S4 und Note 3 gehen wohl leer aus
Guido Karsten4
Peinlich !156Für das Samsung Galaxy S4 ist nach Android Lollipop offenbar Schluss
Erneut wurde von Samsung ein Zeitplan für Android 6.0 Marshmallow-Updates geleakt. Er verrät unter anderem, welche Geräte keine Software erhalten.
Galaxy Note 8: Diese Special Edition ist teurer als das iPhone X
Christoph Lübben1
Die "Galaxy Note 8 X 99 Avant Edition" beinhaltet auch ein Bild und eine Hülle
Teuer mit wenig Inhalt: Samsung bringt offenbar eine limitierte Special Edition des Galaxy Note 8 auf den Markt, die aber kaum Extras bietet.