Samsung Gear VR: "Echter" Release mit Galaxy Note 5

Her damit !26
Mit dem Galaxy Note 5 soll auch eien neue Version der Gear VR stärker beworben werden
Mit dem Galaxy Note 5 soll auch eien neue Version der Gear VR stärker beworben werden(© 2015 CURVED)

Verstärktes Marketing im Laufe des Jahres 2015: Oculus und Samsung wollen die Virtual-Reality-Brille Gear VR stärker bewerben. Das soll aber erst beim nächsten Modell der Fall sein, das voraussichtlich zusammen mit dem Samsung Galaxy Note 5 erscheinen wird.

"Wir haben einen Plan, wir haben ein Datum, ihr könnt es in Eure Kalender eintragen", sagte John Carmack, Mitgründer des Spieleentwicklers id Software und jetziger CTO von Oculus VR, laut einem Bericht von The Verge auf der Game Developers Conference in San Francisco. Von der nächsten Samsung Gear VR sollen demnach so viele Einheiten wie möglich verkauft werden, wozu auch im Vergleich zum letzten Modell verstärkte Werbeanstrengungen unternommen würden. So sollen die VR-Brillen zum Beispiel vermehrt in Geschäften ausgestellt werden, damit Kunden sie selbst ausprobieren können.

Kompatibel mit dem Galaxy Note 5

Carmack betonte zwar, dass er nicht näher auf bislang unangekündigte Samsung-Produkte eingehen könne; er wies aber gleichzeitig darauf hin, dass Samsung traditionell zwei große Veröffentlichungen pro Jahr vornimmt. Demzufolge ist keine große Vorstellungskraft nötig, um den Release des nächsten Gear VR-Modells mit dem Galaxy Note 5 in Verbindung zu bringen. Das nächste Top-Phablet von Samsung wird voraussichtlich im Herbst 2015 erscheinen – und könnte demnach mit der nächsten Gear VR kompatibel sein.

Die derzeit erhältliche Version des Virtual Reality-Headsets arbeitet mit dem Galaxy Note 4 zusammen – das Smartphone wird hierbei vorne in die Brille eingespannt und zeigt die gewünschten Inhalte so direkt vor den Augen des Trägers an. Diese Kombination wird auch in Zukunft fortgeführt, kündigte Samsung doch schon bei seiner Präsentation beim MWC 2015 eine neue Gear VR für die Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge an.


Weitere Artikel zum Thema
So sieht das LG G6 neben einem LG G5 aus
Guido Karsten
Das LG G6 erinnert äußerlich kaum noch an den Vorgänger
Das LG G6 wird einen deutlich größeren Bildschirm besitzen als sein Vorgänger – aber kaum größer sein. Das belegt nun ein Fotovergleich mit dem LG G5.
Schlechte Vibes: Lenovo will sich künf­tig auf Moto konzen­trie­ren
Michael Keller
Das Moto G5 wird voraussichtlich das nächste Smartphone von Lenovo
Lenovo verabschiedet sich von seiner Smartphone-Marke Vibe: Der Hersteller will offenbar in Zukunft nur noch Moto-Geräte veröffentlichen.
Insta­gram führt Alben ein: Bis zu zehn Fotos und Videos gleich­zei­tig posten
Marco Engelien
Instagram erlaubt nun bis zu zehn Bilder oder Videos pro Beitrag.
Mehr Fotos in einem Album hochladen: Instagram erlaubt es Nutzern künftig, bis zu zehn Bilder oder Videos auf einmal zu posten.