Samsung überholt Apple, Hersteller aus China verdrängen Sony und Microsoft

Supergeil !29
Microsoft ist Anfang 2015 nicht mehr unter den zehn größten Smartphone-Herstellern
Microsoft ist Anfang 2015 nicht mehr unter den zehn größten Smartphone-Herstellern(© 2015 CURVED)

Abwärtstrend bei namhaften Smartphone-Herstellern: Die Verkaufszahlen vom ersten Quartal 2015 bringen Samsung zurück an die Spitze der Hersteller von mobilen Geräten. Microsoft und Sony hingegen müssen sich aus den Top Ten verabschieden.

Mit dem Marktanteil von 24,3 Prozent landete Samsung im ersten Quartal 2015 auf dem ersten Platz der großen Hersteller, berichtet Tomi Ahonen, der früher bei Nokia angestellt war, in einer Studie auf Communities Dominate. Apple befindet sich demnach wieder etwas abgeschlagen mit 17,9 Prozent auf dem zweiten Platz. Zum Vergleich: Aufgrund des großen Erfolgs des iPhone 6 hatten sich Samsung und Apple im vierten Quartal 2014 mit jeweils 20,1 Prozent Marktanteil den ersten Platz geteilt. Schon im März war davon ausgegangen worden, dass Samsung im Laufe das Jahres Apple wieder einholen würde.

Sony und Microsoft sind Verlierer

Bemerkenswert an den aktuellen Zahlen ist das Verschwinden von zwei renommierten Unternehmen aus den Top Ten: Microsoft und Sony. Diese wurden von aufstrebenden chinesischen Firmen verdrängt; auch wenn diese im Vergleich zum vierten Quartal 2014 alle an Marktanteil verloren haben.

So befindet sich beispielsweise das hierzulande weitestgehend unbekannte Unternehmen Coolpad/Yulong mit dem Marktanteil von 3,4 Prozent auf dem achten Platz der größten Hersteller; im vierten Quartal 2014 betrug der Marktanteil noch 4 Prozent. Auffällig ist außerdem, dass neun der zehn größten Hersteller aus Asien stammen; davon wiederum haben sieben Unternehmen ihren Hauptsitz in China.


Weitere Artikel zum Thema
Xperia X: Sony will nach Google erstes Update auf Android 7.1.1 liefern
Guido Karsten
Das Sony Xperia XZ dürfte als eines der ersten Smartphones mit Android 7.1.1 laufen
Sony will nach Google der erste Hersteller sein, der ein Android 7.1.1-Update auf seine Smartphones bringt. Zunächst wird es wohl als Beta ausgerollt.
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Samsung Galaxy S7 Edge: Black Pearl-Version offi­zi­ell ange­kün­digt
Michael Keller5
Peinlich !10So sieht die Black Pearl-Version des Galaxy S7 Edge aus
Das Galaxy S7 Edge ist schon bald in einer neuen Variante verfügbar: Samsung hat die Farbe "Black Pearl" offiziell angekündigt.