Samsung überholt Apple, Hersteller aus China verdrängen Sony und Microsoft

Supergeil !29
Microsoft ist Anfang 2015 nicht mehr unter den zehn größten Smartphone-Herstellern
Microsoft ist Anfang 2015 nicht mehr unter den zehn größten Smartphone-Herstellern(© 2015 CURVED)

Abwärtstrend bei namhaften Smartphone-Herstellern: Die Verkaufszahlen vom ersten Quartal 2015 bringen Samsung zurück an die Spitze der Hersteller von mobilen Geräten. Microsoft und Sony hingegen müssen sich aus den Top Ten verabschieden.

Mit dem Marktanteil von 24,3 Prozent landete Samsung im ersten Quartal 2015 auf dem ersten Platz der großen Hersteller, berichtet Tomi Ahonen, der früher bei Nokia angestellt war, in einer Studie auf Communities Dominate. Apple befindet sich demnach wieder etwas abgeschlagen mit 17,9 Prozent auf dem zweiten Platz. Zum Vergleich: Aufgrund des großen Erfolgs des iPhone 6 hatten sich Samsung und Apple im vierten Quartal 2014 mit jeweils 20,1 Prozent Marktanteil den ersten Platz geteilt. Schon im März war davon ausgegangen worden, dass Samsung im Laufe das Jahres Apple wieder einholen würde.

Sony und Microsoft sind Verlierer

Bemerkenswert an den aktuellen Zahlen ist das Verschwinden von zwei renommierten Unternehmen aus den Top Ten: Microsoft und Sony. Diese wurden von aufstrebenden chinesischen Firmen verdrängt; auch wenn diese im Vergleich zum vierten Quartal 2014 alle an Marktanteil verloren haben.

So befindet sich beispielsweise das hierzulande weitestgehend unbekannte Unternehmen Coolpad/Yulong mit dem Marktanteil von 3,4 Prozent auf dem achten Platz der größten Hersteller; im vierten Quartal 2014 betrug der Marktanteil noch 4 Prozent. Auffällig ist außerdem, dass neun der zehn größten Hersteller aus Asien stammen; davon wiederum haben sieben Unternehmen ihren Hauptsitz in China.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
Super Mario Bros in der echten Welt spie­len? So sähe das aus
Christoph Groth2
AR Mario
Nintendos Klassiker Super Mario Bros als lebensgroße Augmented-Reality-Version? Das hat jetzt ein indischer Entwickler möglich gemacht.
iOS 11: Die Neue­run­gen der Beta 2 im Detail
Jan Johannsen3
iOS 11 erhält in der Beta 2 eine neue Animation beim Öffnen der Benachrichtigungen.
Mit der Beta 2 von iOS 11 ergänzt Apple Funktionen, pflegt Übersetzungen ein und bessert Fehler aus. Ein Überblick über die Veränderungen.