So soll das Galaxy A5 (2018) aussehen

Das Galaxy A5 (2018) soll offenbar wirklich das Infinity-Display des Galaxy S8 erben
Das Galaxy A5 (2018) soll offenbar wirklich das Infinity-Display des Galaxy S8 erben(© 2017 SamMobile)

Mit dem Galaxy A5 (2018) wird Samsung aller Voraussicht nach schon bald sein Mittelklasse-Angebot erweitern. Noch vor der offiziellen Vorstellung könnten uns nun Renderbilder eines Schutzhüllenherstellers zeigen, wie das neue Gerät aussehen wird.

Sollten die Bilder wirklich das finale Design des Galaxy A5 (2018) widerspiegeln, würde dies bedeuten, dass Samsung sich einige Veränderungen für die nächste Generation der Mittelklasse-Geräte überlegt hat. Wie auch GizChina erkannt hat, sind die abgebildeten Geräte mit einem großen Infinity-Display ausgestattet, wie es bisher nur in Samsungs High-End-Geräten, dem Galaxy S8, dem S8 Plus sowie dem Galaxy Note 8, zu finden ist.

Verbessertes Design für die Rückseite

Wie bei den zuletzt genannten Geräten versetzt Samsung offenbar auch beim Galaxy A5 (2018) den Fingerabdrucksensor auf die Rückseite, um auf der Vorderseite Platz für den Bildschirm zu schaffen. Anders ist dabei aber die Positionierung des Sensors. Liegt der beim S8 und Note 8 noch neben der Kamera, ist er nun unterhalb der Knipse untergebracht. Dies dürfte einige Nutzer zufriedenstellen, denn die Position neben der Hauptkamera konnte schnell zu Fingerabdrücken auf der Linse führen.

Zu beachten gilt, dass die Abbildungen das Galaxy A5 (2018) in einer Schutzhülle zeigen sollen. Selbst wenn die Bilder also das Design des Smartphones korrekt wiedergeben, liegen große Bereiche des Gerätes unter dem Zubehör verborgen. Unklar ist auch, was sich im Inneren des Mittelklassemodells verbirgt. Es wird lediglich vermutet, dass Samsung Android 7.1.1 Nougat vorinstalliert und einen Exynos 7885-Chipsatz mit 4 GB RAM verbaut.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A5 (2018) bereits auf Samsung-Webseite gelis­tet
Christoph Lübben
Dieses Bild soll das Design des Galaxy A5 (2018) zeigen
Das Galaxy A5 (2018) dürfte nun zumindest indirekt bestätigt sein: Samsung listet dessen Modellnummer wohl schon auf der Support-Webseite.
Galaxy A5 (2018): Release rückt offen­bar näher
Christoph Lübben11
So soll das Galaxy A5 (2018) aussehen
Bereit für den Verkauf: Das Galaxy A5 (2018) hat offenbar ein Zertifikat erhalten, was auf eine offizielle Ankündigung in absehbarer Zeit hindeutet.
Galaxy A5 (2018) erbt Infi­nity Display des Galaxy S8
Michael Keller1
Der Nachfolger des Galaxy A5 (2017) soll ein nahezu randloses Display erhalten
Großes Display bei kleinen Ausmaßen: Das Samsung Galaxy A5 (2018) wird wohl das Hauptfeature des Galaxy S8 übernehmen: ein Infinity Display.