Sony kündigt Event auf der CES an: Kommt ein neues Smartphone?

Sehen wir auf der CES den Nachfolger des Sony Xperia XZ1?
Sehen wir auf der CES den Nachfolger des Sony Xperia XZ1?(© 2017 CURVED)

Sony hat eine Veranstaltung für die CES 2018 angekündigt: Schon in wenigen Tagen, vom 9. bis zum 12. Januar 2018, wird in Las Vegas die Consumer Electronics Show stattfinden. Das Unternehmen aus Japan lädt nun zu einem Presse-Event ein – möglicherweise sehen wir dort ein neues Smartphone der Xperia-Reihe.

Die Veranstaltung von Sony soll am 8. Januar stattfinden, berichtet PhoneRadar. Dort werde das Unternehmen neue Produkte aus den Bereichen TV, Kamera, Audio und vermutlich auch Smartphones präsentieren. Das neue Flaggschiff soll die Kennnummer "H8266" tragen – mutmaßlich handelt es sich dabei um den Nachfolger des Xperia XZ Premium. Es sei gut möglich, dass der Hersteller das Gerät unter dem Namen "Xperia XZ2" auf den Markt bringt.

Snapdragon 845 als Antrieb

Den Gerüchten zufolge wird das Xperia XZ2 den Snapdragon 845 von Qualcomm als Antrieb nutzen. Damit könnte es das erste Android-Smartphone werden, das mit diesem Chipsatz auf den Markt kommt. Die CPU wird im kommenden Jahr in vielen Flaggschiffen verbaut sein, so zum Beispiel auch in der US-Version des Galaxy S9. Das neue Sony-Smartphone soll zudem je nach Ausführung über 4 oder 6 GB RAM verfügen und 64 oder 128 GB Speicherplatz mitbringen.

Als Betriebssystem wird auf dem Sony-Smartphone höchstwahrscheinlich ab Werk Android 8.0 Oreo installiert sein. Das Xperia XZ2 soll außerdem dem Trend zu nahezu randlosen Displays folgen: Der Bildschirm könnte in der Diagonale 5,7 Zoll messen, ein 18:9-Format besitzen und in 4K auflösen. Vor Kurzem sind im Internet bereits mehrfach Bilder aufgetaucht, auf denen die Vorderseite zu sehen sein soll.


Weitere Artikel zum Thema
Wird die PlaySta­tion 5 güns­tig – und ist die Xbox Scar­lett am Preis Schuld?
Christoph Lübben
Die PlayStation 5 wird zum Release vielleicht 400 Euro kosten – wie die PS4 (Bild)
Wie viel kostet die PlayStation 5? Laut einem Analysten soll sie nicht teurer als die Xbox Scarlett werden. Und das könnte positiv für euch sein.
"Fort­nite"-Drama: Spiel wurde beinahe einge­stellt
Lars Wertgen
Fortnite auf einem iPad 2018
"Fortnite" ist der beliebteste Battle-Royale-Shooter. Beinahe hätte es das Game aber nie gegeben. Ein leitender Mitarbeiter wollte es verhindern.
"Star Wars: Jedi Fallen Order": Der erste Game­play-Trai­ler ist da
Francis Lido
Her damit !7Star-Wars-Jedi-Fallen-Order-Gameplay
EA zeigt erstmals Gameplay zu "Star Wars: Jedi Fallen Order". Ihr dürft euch auf Kämpfe mit dem Lichtschwert und diverse Jedi-Kräfte freuen.