Sony Xperia XZ2: So soll das neue Randlos-Design aussehen

Her damit61
Das erste Bild und ein Datenblatt von Sonys Premium-Smartphone mit Randlos-Design
Das erste Bild und ein Datenblatt von Sonys Premium-Smartphone mit Randlos-Design(© 2017 Techie State)

Schon im September 2017 hieß es, dass Sony sein Smartphone-Design für zukünftige Modelle grundlegend überarbeiten möchte. Ende des gleichen Monats bestätigte der japanische Hersteller die Gerüchte und Anfang Dezember tauchten erste mutmaßliche Bilder zu kommenden Sony-Smartphones auf. Nun gibt es einen neuen Leak, der ein Xperia-Gerät zeigen soll.

Das abgebildete Gerät erinnert mit seinen klaren Kanten und der zusätzlichen Hardware-Seitentaste grundsätzlich an Sonys bisherige Xperia-Modelle. Das Display erstreckt sich auf dem Bild von Techie State jedoch rechts, links und unten bis ganz an den Rand des Smartphones. Nur oben ist eine breitere Kante geblieben. Sie enthält offenbar die Frontkamera sowie den Lautsprecher zum Telefonieren und die üblichen Sensoren.

Kompakt und trotzdem leistungsstark?

Wie aus einem vorherigen Leak laut PhoneArena hervorgeht, könnte das vermeintliche Sony Xperia XZ2 über einen Bildschirm mit einer Diagonale von 5,5 Zoll verfügen. Sollte das Gerät dabei wirklich über so schmale Display-Ränder verfügen wie auf dem Bild, könnte es sich um ein äußerst kompaktes Smartphone handeln.

Sony hat bereits in der Vergangenheit mit Modellen wie dem Xperia Z5 Compact und dem ZX1 Compact gezeigt, dass es auch Android-Smartphones gibt, die ein kompaktes Gehäuse und eine starke Leistung miteinander verbinden. Vermutlich will der Hersteller aus Japan das Segment der kompakten High-End-Androiden weiterhin für sich beanspruchen und eine neue Alternative zum iPhone SE von Apple bieten.


Weitere Artikel zum Thema
Sony Xperia 1 II und Xperia 10 II offi­zi­ell: Jetzt wird römisch gezählt
Martin Haase
Das neue Flaggschiff: Sony Xperia 1 II.
Sony hat gute Smartphones im letzten Jahr herausgebracht – mit mehr oder weniger kleinen Kritikpunkten. Was machen die Nachfolger besser?
Huawei, Honor, Sony, Realme: Live­stream statt MWC 2020 – so seid ihr dabei
Francis Lido
Der Huawei-Livestream wird sich wohl einem neuen Falt-Phone widmen
Als Ersatz für ihren MWC-Auftritt strahlen Huawei, Honor, Sony und Realme am 24. Februar Livestreams aus. So könnt ihr sie anschauen.
Sony stellt das Xperia L4 vor: 21:9-Format für unter 200 Euro
Martin Haase
Das Sony Xperia L4 gibt es für unter 200 Euro.
Sony stellt das Xperia L4 vor, das es für 199 Euro geben wird. An einigen Stellschrauben hat Sony gedreht – zum Beispiel beim Displayformat.