Sony soll Xperia XZ1 Premium und XZ1 Plus auf MWC enthüllen

Sony will angeblich insgesamt drei neue Ableger des Xperia XZ1 herausbringen
Sony will angeblich insgesamt drei neue Ableger des Xperia XZ1 herausbringen(© 2017 CURVED)

Die Familie um das Xperia XZ1 wird um neue Smartphones erweitert: Gerüchten zufolge will Sony das Xperia XZ1 Premium und das XZ1 Plus im Rahmen des MWC (Mobile Word Congress) 2018 der Öffentlichkeit vorstellen.

Neben dem Xperia XZ1 Plus und der Premium-Ausführung soll es zudem auch ein Xperia XZ1s geben, berichtet PhoneArena unter Berufung auf die georgische Webseite Vortex. Bei allen drei Geräten soll es sich um Upgrades zu Sonys High-End-Smartphones aus dem Jahr 2017 handeln. Alle drei neuen Geräte verfügen angeblich über eine Dualkamera mit der Auflösung von 12 MP und einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

Snapdragon 845 und 4K-Display

Wie der Name verrät, wird das Xperia XZ1 Premium das am besten ausgestattete Gerät der Reihe sein: So soll es beispielsweise über den Snapdragon 845 verfügen, Qualcomms Top-Chipsatz für das Jahr 2018. Außerdem besitze es 6 GB RAM und 128 GB internen Speicherplatz. Dazu kommen mutmaßlich ein 5,5-Zoll-Display mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel).

Auch das Xperia XZ1 Plus trägt angeblich als Herzstück den Snapdragon 845 in sich. Das Display soll in der Diagonale ebenfalls 5,5 Zoll messen, aber nur mit 1080 Pixeln auflösen. Der Arbeitsspeicher hat mutmaßlich die Größe von 4 GB, als interner Speicherplatz stehen 64 GB zur Verfügung. RAM und ROM in dieser Größe bringe auch das Xperia XZ1s mit, das aber "nur" über den Snapdragon 835 verfüge. Außerdem ist der Bildschirm offenbar mit 5,2 Zoll etwas kleiner als beim XZ1 Plus.

Der Zeitpunkt der Enthüllung scheint naheliegend: Sony hat das Xperia XZ Premium auf dem MWC 2017 enthüllt. Keine Erwähnung findet in dem aktuellen Bericht das Xperia XZ2 – möglicherweise hebt sich Sony diesen Namen für ein Vorzeigemodell auf, das in der zweiten Jahreshälfte vorgestellt wird. Wie das Design des Xperia XZ2 beschaffen sein könnte, will erst kürzlich ein Leak verraten haben.

Weitere Artikel zum Thema
Sony: Diese Xperia-Smart­pho­nes werden Android Pie bald erhal­ten
Francis Lido
Das XZ2 Compact soll zu den Auserwählten zählen
Sony will nicht lange fackeln: Bis November 2018 sollen sechs Smartphones Android Pie erhalten haben.
Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ Premium erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juli
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Xperia XZ1 erhält in den ersten Regionen ein neues Update
Für das Sony Xperia XZ1, XZ1 Compact und XZ Premium rollt das Sicherheitsupdate für Juli aus. Der Hersteller ist offenbar immer noch sehr flott.
Xperia XZ2 und XZ2 Compact: Das sollen die Sony-Smart­pho­nes kosten
Michael Keller
Erscheint der Nachfolger des Xperia XZ1 (Bild) zum MWC 2018?
Sony stellt vermutlich schon bald das Xperia XZ2 und das XZ2 Compact vor. Nun gibt es neue Gerüchte zu Ausstattung und Preisen der Smartphones.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.