Sony Xperia: Nächster Compact-Ableger offenbar mit 18:9-Display

Der Nachfolger des Xperia XZ1 Compact (Bild) könnte ein 18:9-Display bekommen
Der Nachfolger des Xperia XZ1 Compact (Bild) könnte ein 18:9-Display bekommen(© 2017 CURVED)

Kommt das neue Sony-Design? Ein bislang unangekündigter Ableger der Xperia-Compact-Reihe könnte mit einem 18:9-Bildschirm ausgestattet sein. Ein entsprechendes Smartphone wurde von der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC getestet.

Ein 18:9-Display wird zwar nicht erwähnt, dennoch deuten die Maße des Smartphones auf ein solches Bildschirmformat hin, wie GSM Arena berichtet. So soll das mutmaßliche neue Xperia Compact 135,43 x 64,63 mm messen und einen 5-Zoll-Screen haben. Zum Vergleich: Das Xperia XZ1, das größer als das XZ1 Compact ist, fällt mit 129 x 64 mm nicht ganz so lang aus.

Hinweis durch Bildschirmvergleich

GSM-Arena vergleicht nun den 4,6-Zoll-Bildschirm im 16:9-Format des XZ1 mit einem 5-Zoll-Display im 18:9-Format. In einer Illustration übereinandergelegt zeigt sich, dass beide Screens dieselbe Breite besitzen, der 5-Zoll-Bildschirm ist nur etwas länger. Das entspricht auch den Angaben des FCC und den Maßen des Xperia XZ1. Wie es scheint, wird Sony also auch bei kleineren Modellen Abschied vom 16:9-Format nehmen.

Bislang ist das Gerät in der Datenbank des FCC nur unter der Bezeichnung "PY7-24118Q" aufgeführt. Welchen Namen das Smartphone wirklich tragen wird, erfahren wir vielleicht schon zum MWC 2018: Die Elektronik-Messe beginnt am Montag, den 26. Februar in Barcelona. Neben einem Xperia Compact mit 18:9-Bildschirm werden auch das Xperia XZ1 Premium und XZ1 Plus erwartet – angeblich mit neuem Design.


Weitere Artikel zum Thema
Sony Xperia 1 II und Xperia 10 II offi­zi­ell: Jetzt wird römisch gezählt
Martin Haase
Das neue Flaggschiff: Sony Xperia 1 II.
Sony hat gute Smartphones im letzten Jahr herausgebracht – mit mehr oder weniger kleinen Kritikpunkten. Was machen die Nachfolger besser?
Huawei, Honor, Sony, Realme: Live­stream statt MWC 2020 – so seid ihr dabei
Francis Lido
Der Huawei-Livestream wird sich wohl einem neuen Falt-Phone widmen
Als Ersatz für ihren MWC-Auftritt strahlen Huawei, Honor, Sony und Realme am 24. Februar Livestreams aus. So könnt ihr sie anschauen.
Sony stellt das Xperia L4 vor: 21:9-Format für unter 200 Euro
Martin Haase
Das Sony Xperia L4 gibt es für unter 200 Euro.
Sony stellt das Xperia L4 vor, das es für 199 Euro geben wird. An einigen Stellschrauben hat Sony gedreht – zum Beispiel beim Displayformat.