Sony Xperia Z5 Compact Premium ist anscheinend nur eine Fälschung

Peinlich !15
Bei der Anzeige mit einem angeblichen Xperia Z5 Compact Premium handelt es sich wohl um eine Fälschung
Bei der Anzeige mit einem angeblichen Xperia Z5 Compact Premium handelt es sich wohl um eine Fälschung(© 2015 cnBeta.com)

Ein angeblich für den Release in Japan vorgesehenes Sony Xperia Z5 Compact Premium ist offenbar fake. Kurz zuvor war eine Anzeige aufgetaucht, die angeblich eine aufgebohrte Version des angekündigten Top-Modells verspricht. Ganz in Türkis gehalten, sollte es sich um die sogenannte Miku-Edition handeln, eine Auflage in den Farben des virtuellen Anime-Popstars Hatsune Miku.

Lizenzinhaber Crypton Future Media stellt indes klar, das keine solche Edition geplant ist, wie Teltarif berichtet. Das hat das Unternehmen einem Fanblog zufolge auf der diesjährigen Convention rund um die Vocaloid-Sängerin mitgeteilt.

Kommt stattdessen das Xperia Z5 Ultra?

Einige Ungereimtheiten wiesen bereits im Vorfeld darauf hin, dass bei der angeblichen Werbung Skepsis angebracht ist. So sollte das Xperia Z5 Compact Premium 4 GB Arbeitsspeicher besitzen – mehr als das Vorzeige-Gerät Xperia Z5 Premium. Der Akku sollte ebenfalls größer bemessen sein als beim regulären Xperia Z5 Compact. Wäre dies machbar, hätte Sony das wohl nicht nur in einem Sondermodell umgesetzt.

Dem Fanblog ist zudem aufgefallen, dass die in der Fake-Anzeige genutzten Illustrationen der Figur von 2013 stammen. Wenn es sich um ein echtes Lizenzprodukt handeln würde, wäre vermutlich ein eigens dafür erstelltes Motiv zum Einsatz gekommen. Ein bislang unangekündigtes viertes Modell der Xperia Z5-Reihe ist aber dennoch zu erwarten: So gibt es Gerüchte über ein Xperia Z5 Ultra, das 2016 mit Qualcomms kommendem Snapdragon 820 als Herzstück erscheint, der doppelt so schnell sein soll als der Vorgänger im Sony Xperia Z5, Sony Z5 Compact und Sony Xperia Z5 Premium.


Weitere Artikel zum Thema
Android 8.0 Oreo ist offi­zi­ell
Marco Engelien10
UPDATEAndroid O heißt Android 8.0 Oreo.
Google hat die fertige Version seines nächsten Betriebssystems offiziell vorgestellt und enthüllt, wofür das "O" steht: Android 8.0 Oreo.
WhatsApp inte­griert prak­ti­sche Such­funk­tion für Chats und Grup­pen
Guido Karsten
Apps
Die Macher von WhatsApp arbeiten derzeit an einer verbesserten Suchfunktion. Mit ihr sollt Ihr in Zukunft gezielt Eure Chats durchstöbern können.
OnePlus 5 in Slate Gray nun auch mit 8 GB RAM und mehr Spei­cher zu haben
Lars Wertgen
Das OnePlus 5 in Slate Gray gibt es jetzt mit noch mehr Speicher
Das OnePlus 5 mit 8 GB RAM gibt es nun auch in Slate Gray. Bei den anderen Farben seid Ihr weiterhin auf eine Ausstattungsvariante beschränkt.