Update für Android Wear bringt Lautsprecher-Unterstützung und mehr

Her damit5
Die Huawei Watch ist eine von zwei Android-Wear-Uhren mit Lautsprecher.
Die Huawei Watch ist eine von zwei Android-Wear-Uhren mit Lautsprecher.(© 2015 CURVED)

Ein Android-Wear-Update aktiviert die Lautsprecher bei der Huawei Watch und der Asus ZenWatch 2. Zwei weitere Funktionen erhalten alle anderen Smartwatches.

Mit der Apple Watch ist es kein Problem, eingehende Anrufe am Handgelenk entgegenzunehmen. Android-Wear-Besitzer wurden dagegen bislang nur über Anrufe informiert. Das ist nun vorbei. Wie das Unternehmen in einem Blogeintrag bekannt gibt, bringt ein Update die Lautsprecher-Unterstützung auf Smartwatches mit Speaker. Die gute Nachricht: Es gibt noch ein zwei weitere neue Funktionen für alle aktuellen Android-Wear-Uhren.

Das ist neu bei Android Wear

  • Verbesserte Gestensteuerung: Ihr konntet schon zuvor per Geste durch Euren Karten-Stream scrollen, in dem Ihr Euer Handgelenk schnell von Euch weg und langsam zu Euch gedreht habt. Mit einer Auf- und Abbewegung Eures Armes könnt Ihr nun die erste Aktion einer Karte aufrufen. Wollt Ihr zurück ins Watchface wechseln, genügt ein Schütteln des Handgelenks.
  • Erweiterte Sprachnachrichten: Nutzer können mit dem "OK Google"-Sprachbefehl nun auch Nachrichten per Telegram, Viber, WeChat und WhatsApp & Co. verschicken.
  • Unterstützung für Lautsprecher: Nach dem Update habt Ihr die Möglichkeit, auch direkt über die Uhr Telefonate zu führen und Euch Video- und Sprachnachrichten ansehen. Dafür braucht die Smartwatch, das ist klar, einen Lautsprecher. Aktuell haben den nur die Huawei Watch und die Asus ZenWatch 2.

Das Update soll in den nächsten Wochen für alle Android-Wear-Smartwatches kommen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 40: Erst 2021 erhält­lich?
Lars Wertgen
Der Nachfolger der Mate-30-Serie dürfte nicht so schnell nach Deutschland kommen
Die Präsentation des Huawei Mate 40 könnte bald steigen. Bis zu einem Release in Deutschland müsst ihr allerdings wohl noch länger warten.
Die besten Smart­pho­nes unter 200 Euro: Wo Spar­füchse 2020 zuschla­gen können
Guido Karsten
UPDATESelbst Smartphones mit großen Displays wie das Redmi Note 8T gibt es für unter 200 Euro
Auch für wenig Geld gibt es gute Handys. Die besten Smartphones unter 200 Euro von 2020 und 2019 haben wir für euch zusammengesucht.
Huawei ohne Android 11? So geht's mit EMUI 11 weiter
Michael Keller
Das Huawei P40 könnte von dem Update auf Harmony OS profitieren
Huawei will Features von Android 11 in seine Benutzeroberfläche EMUI 11 integrieren. Und auch das eigene Harmony OS wird weiterentwickelt.