Verbesserte Version des LG V30 soll zum MWC erscheinen

Die neue Version des LG V30 soll einen verbesserte KI mitbringen
Die neue Version des LG V30 soll einen verbesserte KI mitbringen(© 2017 CURVED)

Sehen wir schon bald eine neue Ausführung des LG V30? Gerüchten zufolge wird LG auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 kein neues Vorzeigemodell enthüllen, sondern eine verbesserte Version des zuletzt herausgebrachten High-End-Smartphones.

Die neue Version des LG V30 soll eine verbesserte künstliche Intelligenz mitbringen, berichtet The Korea Herald. Aufgrund der Partnerschaft zwischen LG und Google handele es sich dabei wahrscheinlich um Funktionen, die auf dem Google Assistant basieren. Sollten sich die Gerüchte als wahr erweisen, könnte sich eine andere Mutmaßung verwirklichen: So soll LG das nächste Modell der G-Reihe erst im Herbst 2018 der Öffentlichkeit vorstellen.

Neue Smartphone-Strategie

Vor Kurzem hieß es bereits, dass LG seine Strategie bezüglich neuer Smartphones grundlegend ändern will. Demnach sollen die Abstände zwischen den Produktvorstellungen länger werden, sodass die Premium-Geräte jeweils länger auf dem Markt sind. Dazu passen die aktuellen Meldungen zum LG V30 – und auch das Gerücht, dass LG das nächste Flaggschiff ab jetzt von Grund auf neu entwickeln will. Somit könnte ein mögliches LG G7 frühestens im Herbst dieses Jahres erscheinen.

Das LG V30 ist im September 2017 erschienen. Nach dem LG G6 war es das zweite Top-Smartphone des vergangenen Jahres. Zuletzt ist Ende Dezember das Update auf Android 8.0 Oreo ausgerollt – und zur diesjährigen CES in Las Vegas gab es mit "Rasperry Rose" eine neue Farbvariante des Gerätes.

Weitere Artikel zum Thema
LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später
Lars Wertgen1
Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Nutzer des LG G6 dürfen sich auf ein zeitnahes Update auf Android Oreo freuen. Wer ein LG G5 oder LG V20 besitzt, muss sich in Geduld üben.
LG V30 erhält Update auf Android Oreo
Christoph Lübben6
Das LG V30 besitzt sehr schmale Ränder um das Display herum
Das LG V30 bekommt mit Android Oreo ein paar Neuerungen. Laut Hersteller sind auch AI-Features dabei, offenbar die von dem LG V30S ThinQ.
LG V30: Erste Nutzer erhal­ten neue KI-Featu­res
Christoph Lübben2
Her damit !12Das LG V30 erhält in Südkorea bereits Fähigkeiten vom neueren Modell
Künstliche Intelligenz für das LG V30: Ein Update beinhaltet mehrere KI-Features vom LG V30S ThinQ, einige für die Kamera.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.