Xperia X, Z5, Z3 Plus und Co.: Roadmap verrät Android Nougat Update-Termine

Peinlich !16
Für das Xperia Z5 Premium soll Android Nougat noch 2016 erscheinen
Für das Xperia Z5 Premium soll Android Nougat noch 2016 erscheinen(© 2015 CURVED)

Android Nougat ist da, aber wann erhalten welche Smartphones ein Update? Während viele Hersteller diese Frage bis zum Release der neuen Software unbeantwortet lassen, hat Sony nun auf einer Pressekonferenz in der Slowakei eine Roadmap vorgelegt. Sie verrät, wann zum Beispiel das Xperia X Performance, das X Compact, die Z5-Modelle oder das Xperia Z3 Plus eine Aktualisierung erhalten.

Zu den ersten Smartphones von Sony, die ein Update auf Android 7.0 erhalten werden, sollen demnach wie erwartet die aktuellen Premium-Modelle gehören. Den Anfang machen daher offenbar das Xperia X Performance und das Xperia XZ im Oktober dieses Jahres. Im November sollen dann zwei weitere Android Nougat-Updates für die Smartphones Xperia X und Xperia X Compact folgen, berichtet Xperia Blog.

Grobe Orientierungspunkte

Ebenfalls noch in diesem Jahr aber erst im Dezember sollen die Modelle älterer Generationen versorgt werden: Hierzu zählen laut Sonys Roadmap Smartphones der Xperia Z5-Reihe sowie das Xperia Z3 Plus und das Xperia Z4 Tablet. Wer ein Xperia XA oder ein Xperia XA Ultra besitzt, muss sich hingegen noch bis 2017 gedulden. Diese Geräte sollen ihr Update auf Android Nougat erst Anfang des kommenden Jahres erhalten.

Bei all diesen Angaben sollten Besitzer eines der aufgeführten Xperia-Smartphones allerdings bedenken, dass die Termine sicher nur als grobe Orientierungspunkte zu verstehen sind. Je nach Mobilfunkanbieter und Region, in der Ihr Euch befindet, können Software-Aktualisierungen wie die auf Android Nougat früher oder später erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
Spotify bietet "Behind the Lyrics" nun auch für Android an
1
Spotify stellt "Behind the Lyrics" nun auch für Android zur Verfügung
Viele Hintergrundinformationen zu Songs und Bands: Spotify rollt nun auch für Android-Nutzer das "Behind the Lyrics"-Feature aus.
Fotos unkom­pri­miert per WhatsApp verschi­cken: Mit dieser App funk­tio­niert's
Jan Johannsen
Steg tarnt Dateien und schmuggelt sie so über WhatsApp.
Beim Versand unkomprimierter Bilder über WhatsApp hilft die App "Steg", die nebenbei sämtliche Dateitypen über den Messenger schmuggelt – und zwar so.
Google Pixel 2: Alle drei Modelle sollen Snap­dra­gon 835 erhal­ten
Michael Keller1
Der Nachfolger des Pixel XL heißt während der Entwicklung mutmaßlich "Muskie"
Das Google Pixel 2 soll Ende des Jahres erscheinen – und offenbar in allen drei Ausführungen den Snapdragon 835 als Herzstück nutzen.