Xperia XZ1 Compact: Video zeigt das handliche Smartphone von allen Seiten

Sony will auf der IFA 2017 in Berlin angeblich mindestens drei neue Smartphones vorstellen. Auch das Xperia XZ1 Compact soll zu dieser Riege gehören. Leak-Experte Steve "OnLeaks" Hemmerstoffer hat nun in Zusammenarbeit mit 91Mobiles ein Video zur Verfügung gestellt, das bereits zeigen soll, wie das handliche Smartphone aussieht.

Das "Omnibalance"-Design von Sony ist auch in diesem Jahr offenbar auf ganzer Linie vertreten. Das Xperia XZ1 Compact im Video sieht genauso aus, wie der Name es vermuten lässt, nämlich wie ein kompaktes Xperia XZ1. Das größere Basismodell war bereits vor wenigen Tagen als Rendermodell zu sehen. Wie auch in diesem Fall stammten die Maße auf denen das Modell basiert von einem Leak.

Premium oder Mittelklasse?

Darüber, ob Sony sich angesichts der immer schmaler werdenden Displayränder bei der Konkurrenz einmal Gedanken über ein neues Design machen sollte, lässt sich sicherlich streiten. Uns gefällt jedenfalls, dass der Hersteller aus Japan offenbar weiterhin einen Klinkenanschluss und eine zusätzliche Taste zum Auslösen der Kamera verbauen will.

Spannend ist nun noch die Frage nach der Ausstattung, denn Sony hatte eigentlich angekündigt, dem Xperia X Compact keinen Nachfolger spendieren zu wollen. Anstelle solcher "Premium Standard"-Geräte sollte es demnach nur noch Mittelklasse- und Premium-Smartphones geben – und so bleibt zu hoffen, dass Sony aus dem Xperia XZ1 Compact wieder ein kompaktes High-End-Modell im Stil eines Xperia Z3 Compact macht. Gerade im handlichen Bereich gibt es neben Apples iPhone SE schließlich nicht sehr viele Premium-Smartphones.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Display soll bis zu 90 Prozent der Vorder­seite einneh­men
Guido Karsten11
Beim Galaxy S8 liegt die "Screen-to-Body-Ratio" bereits bei knapp über 83 Prozent
Beim Galaxy S9 soll das Display einen noch größeren Teil der Vorderseite bedecken als beim Vorgänger. Fällt der Rand unten dann weg?
Libra­tone Q Adapt On-Ear made for Google im Test
Marco Engelien
Dynamisches Duo: der Libratone Q Adapt On-Ear und das Pixel
Der Libratone Q Adapt On-Ear gehört zu den ersten Geräten, die das Label "made for Google" tragen. Was das bedeutet, erklären wir im Test.
Face­book bedient sich mal wieder bei Snap­chat
Francis Lido
Der Facebook Messenger könnte bald ein aus Snapchat bekanntes Feature erhalten
Der Facebook Messenger will wie Snapchat sein: Es wird ein Feature getestet, das Nutzer für den Austausch von Mitteilungen mit einem "Streak" belohnt.