Xperia XZ2: Das Aufladen per Kopfhörer-Adapter wird zur Geduldsprobe

Peinlich !9
Einen Klinkenanschluss für Kopfhörer besitzt das Xperia XZ2 leider nicht
Einen Klinkenanschluss für Kopfhörer besitzt das Xperia XZ2 leider nicht(© 2018 CURVED)

Wer zum neuen Xperia XZ2 oder XZ2 Compact greift, der sollte gerade vor der Wahl eines passenden Kopfhörers ein wichtiges Detail bedenken: Sony hat bei beiden neuen High-End-Smartphones auf den 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss für Kopfhörer verzichtet. Neben dem einfachen USB-C-Klinken-Adapter hat Sony auch einen im Angebot, der parallel das Aufladen des Akkus erlaubt – doch der hat einige Schwächen.

Wie schon im Test erwähnt wurde, bringen Sonys Xperia XZ2 und XZ2 compact den einfachen Adapter zum Anschluss von Kopfhörern mit Klinkenstecker an den USB-C-Port bereits mit. Wer aber beispielsweise während einer längeren Bahnfahrt gleichzeitig mit solch einem Kopfhörer Musik hören und sein Smartphone aufladen möchte, für den hat Sony das "USB Type-C 2-in-1-Kabel EC270" entwickelt. Wie XperiaBlog berichtet, deaktiviert der Doppel-Adapter allerdings die Schnellladefunktion und ist wählerisch, was die angeschlossenen Geräte betrifft.

Mit Headset-Unterstützung

Wie Sony auch auf der Produktseite des Adapters angibt, lädt ein daran angeschlossenes Xperia XZ2 mit 5 Volt und 0,5 Ampere – und das ist wirklich nicht viel. Ob ihr ein Netzteil mit Schnellladefunktion verwendet, ist dabei unerheblich. Solltet ihr mit dem Adapter im Zug euer Smartphone aufladen und gleichzeitig ein aufwendiges Spiel auf dem Xperia-Flaggschiff spielen, könnte der Ladevorgang zu einer Geduldsprobe werden.

Eine weitere Einschränkung des Doppel-Adapters ist seine Kompatibilität. Hervorzuheben ist zwar, dass auch Kabelfernbedienungen und Mikrofone von Headsets am Klinkenanschluss des Adapters funktionieren sollen. Dafür schließt Sony aber die eigenen Noise-Cancelling-Kopfhörer MDR-NC31EM und MDR-NC750 aus. Sie werden nicht unterstützt. Weil Sony zudem auf eine besondere Pinbelegung des USB-Anschlusses  setzt, ist das Adapterkabel wohl auch nicht mit anderen Smartphones als dem Xperia XZ2 oder dem Xperia XZ2 compact kompatibel.

Weitere Artikel zum Thema
Xperia XZ3 offen­bar mit Dual­ka­mera und ähnli­chem Design wie XZ2
Christoph Lübben
So wie das Xperia XZ2 (Bild) wird angeblich auch das Xperia XZ3 aussehen
Sieht so das Xperia XZ3 aus? Bilder sollen das Top-Modell zeigen. Offenbar hat es eine Dualkamera – und gleicht ansonsten dem XZ2.
Xperia-Smart­pho­nes: Sony hält nicht viel vom tren­di­gen 18:9-Format
Lars Wertgen
Das Xperia XZ2 Compact ist eines der wenigen Sony-Smartphones mit 18:9-Display
Sony will dem Trend zum 18:9-Format nicht bedingungslos folgen. Die Entwickler bevorzugen eigentlich ein anderes Seitenverhältnis.
Netflix sieht nun auf Huawei P20, Mate 10 Pro und Xperia XZ2 besser aus
Lars Wertgen
Filme und Serien auf Netflix sehen auf bestimmten Smartphones besonders gut aus
Der Streaming-Dienst Netflix erweitert die Liste der Android-Smartphones, auf denen ihr Filme und Serien in HDR-Qualität schauen könnt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.